Fernstudium
Berufsbetreuer

Bachelor Rechtliche Betreuung / Berufsbetreuuer anerkannt nach §5 Abs.2 BtRegV  | WINGS-Fernstudium
Katja Bengtsson-Schmidt

Katja Bengtsson-Schmidt

Ihre Ansprechpartnerin

+49 3841 753 - 7872 Anfrage per E-Mail +49 173 398 7344

Bachelor Rechtliche Betreuung

Das deutschlandweit einzigartige Fernstudium Bachelor Rechtliche Betreuung ist ein Studienangebot der Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design. Der Studiengang führt den im Jahr 2017 erfolgreich eingeführten Bachelor Berufsbetreuer mit nun schon mehr als 110 zufriedenen Absolvent:innen mit einem an die Betreuungsreform 2023 angepassten Studienprogramm fort.

Berufsbetreuer übernehmen die rechtliche Betreuung und treffen wichtige Entscheidungen für den Betreuten, immer darauf bedacht, dass diese den eigenen Fähigkeiten des Betreuten und seinem Wunsch entsprechen. Ein verantwortungsvoller Beruf, der umfangreiches Fachwissen erfordert.

Das berufsbegleitende Bachelorstudium vermittelt die für die Berufsbetreuung nach den §§ 23, 24 BtOG zu erfüllenden Registrierungsvoraussetzungen der speziellen Sachkunde (Betreuungsführung, umfangreiche (sozial-)rechtliche Kompetenzen, betreuungsspezifische Kommunikation und Methoden zur Unterstützung bei der Entscheidungsfindung).

Staatlicher Hochschulabschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Sachkundenachweis (integriert)
nach 3 Semestern

Anerkannt
nach § 5 Abs. 2 BtRegV

Studienart
Fernstudium

Nächster Start
Wintersemester 2024/25

Einschreibefrist
31.7.

Prüfungsstandorte
16 in Deutschland und Österreich

Studiendauer
7 Semester

ECTS-Credits
180

Dagmar Minuth berichtet über ihre Erfahrungen im Fernstudium Berufsbetreuer bei WINGS

Da ich trotz meiner vorangegangenen Berufserfahrungen nur nach Stufe A (§ 5 VBVG) vergütet wurde, lag mir daran, in die Stufe C eingestuft zu werden. Dies war mit dem Studium möglich. Dazu die Möglichkeit des beruflichen Austauschs und die Feststellung, auch nach 11 Jahren in dem Beruf noch viel dazugelernt zu haben." 

Dagmar Minuth Freiberufliche Berufsbetreuerin
Interview
Bewertungssiegel 2024 | WINGS-Fernstudium
Der Bachelor-Fernstudiengang Rechtliche Betreuung wurde mit Bescheid des Ministeriums für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom 29.02.2024 unter dem AZ: III-360a-3475-90SH/9-3 gemäß § 5 Abs. 2 BtRegV anerkannt. Die Anerkennung gilt bundesweit. Der Studiengang vermittelt alle für den Nachweis der Sachkunde erforderlichen Kenntnisse nach § 3 Absatz 1–3 BtRegV. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Fernstudiums weisen Sie somit die notwendige Sachkunde nach, die für die Registrierung als Berufsbetreuer Voraussetzung ist.
Mandy Krüger berichtet über ihre Erfahrungen im Fernstudium Berufsbetreuer bei WINGS

Ich arbeite zurzeit bei einem Berufsbetreuer als Assistentin/Sachbearbeiterin und finde den Beruf sehr vielseitig. Mich reizen besonders die Facetten aus Recht, Psychologie, Medizin und Betriebswirtschaft. Das Studium deckt ein breites Spektrum der Tätigkeiten eines Berufsbetreuers ab und bereitet mich somit gut auf den Praxisalltag vor."

Mandy Krüger aus Güstrow Sachbearbeiterin in einem Betreuungsbüro
Interview

Mit unserem flexiblen Fernstudium Berufsbetreuer / Rechtliche Betreuung bieten wir Ihnen eine hochwertige akademische Ausbildung unter Nutzung modernster Kommunikationstechnik und E-Learning-Tools. Vor-Ort-Präsenzen sowie Live-Online-Veranstaltungen in Form von seminaristischem Unterricht vermitteln Ihnen sehr praxisnah fachspezifische Kenntnisse in kleinen Studiengruppen. Die Studien-App macht Ihr Selbststudium zeit- und ortsunabhängig. Ihre Klausuren können Sie wahlweise an einem unserer
16 Prüfungsstandorte in Deutschland und Österreich absolvieren.

Bachelor Rechtliche Betreuung Hochschulzertifikat nach 3 Semestern | WINGS-Fernstudium

Good to know! Nach 3 Semestern erlangen Sie bereits die erforderliche Sachkunde für die Registrierung als Berufsbetreuer. Erweitern Sie Ihre Kenntnisse in den Bereichen Betreuungsrecht und -management, betreuungsspezifische Kommunikation sowie hinsichtlich der Rechtsgrundlagen für die verschiedenen Aufgabenbereiche in der rechtlichen Betreuung.

Der Bachelor Rechtliche Betreuung bietet Ihnen vielfältige berufliche und persönliche Optionen. Mit Abschluss Ihres Fernstudiums nach 7 Semestern erhalten Sie dann den akkreditierten staatlichen Hochschulabschluss „Bachelor of Arts (B.A.)“. Dieser gilt als Nachweis wissenschaftlicher Kompetenz und ermöglicht Ihnen den Zugang zum gehobenen Dienst sowie die Eingliederung in die höchste Vergütungsstufe gemäß § 8 VBVG.

Informieren Sie sich auf diesen Seiten ferner über Inhalte, Studienorganisation, Zulassung, Kosten und Erfahrungen im Fernstudium Rechtliche Betreuung oder lassen Sie sich von unserer Studienberaterin Katja Bengtsson-Schmidt persönlich beraten.


Nächster Start: Wintersemester 2024/25 (Sep.)
Einschreibefrist: 31.07.2024

Infomaterial Bachelor Rechtliche Betreuung

 

Staatl. Hochschulabschluss B.A.

Nachweis der Sachkunde nach 3 Semestern

Zeit- & ortsunabhängig studieren

neben dem Beruf

16 Standorte in Deutschland & Österreich

Gewinne dein Fernstudium | WINGS-Fernstudium

Bis 31.7. einschreiben

& Fernstudium gewinnen 🍀

Schnell sein lohnt sich. Unter allen Bewerbern bis 31.7. verlost WINGS 2 x 1 Fernstudium im Gesamtwert von mind. 17.400 €. 

Aktuelles aus Fernstudium & Weiterbildung

Master MBA Human Resource Management | WINGS-Fernstudium

Das Onlinestudium MBA Human Resource Management bereitet Personaler:innen optimal auf die Herausforderungen im Job vor.

Innovativ, flexibel, praxisnah: 20 Jahre WINGS-Fernstudium

Persönlich, flexibel, praxisnah und innovativ: WINGS feiert 20 Jahre! 2004 sind wir gestartet, 2012 hat WINGS bundesweit den ersten reinen Onlinestudiengang als Studium per App und Lernplattform etabliert.

Deutschlandstipendium | WINGS-Fernstudium

Sie glänzen mit guten Noten und engagieren sich ehrenamtlich? Dann bewerben Sie sich ab sofort für das Deutschlandstipendium!