Menü

Berufsbegleitendes Studium

Jeder Zweite denkt über eine berufsbegleitende Weiterbildung nach, das hat Forsa in einer repräsentativen Studie festgestellt. Aktuell sind laut Fachverband Forum DistancE-Learning mehr als 400.000 Fernlerner in Deutschland eingeschrieben. Dazu kommen tausende Weitere, die ein berufsbegleitendes Präsenz- oder Abendstudium machen. Fernstudiumcheck verzeichnet aktuell knapp 400 Institute die rund 5.540 Fernstudiengänge anbieten.

Spezialisierung = Karriere

Berufsbegleitendes Studium und eLearning sind klar im Trend – in Corona-Zeiten umso mehr. Spezialisierung bedeutet Karriere, je besser Sie in einem Thema drin sind, desto gefragter werden sie. Das ist ein klassisches Prinzip des Arbeitsmarktes. Und auch der wichtigste Grund für ein berufsbegleitendes Studium. Studieren neben dem Job ist eine Herausforderung. Doch sie zahlt sich aus.

Thomas Gudera Master WINGS-FernstudiumMit dem Master bei WINGS habe ich alle wichtigen kaufmännischen, technischen und infrastrukturellen Grundlagen für meinen Arbeitsalltag gewonnen. Ich hätte nie zu träumen gewagt, dass die Nachfrage nach meinen Kenntnissen und die dafür gezahlten Gehälter so groß sind“, berichtet Thomas Gudera - Leiter CAD-GIS-Bestandsdatenmanagement Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.

Dass Sie sich weiterbilden möchten ist klar - doch welche Studienform passt am besten? Das hängt von Ihrem Lerntyp und der beruflichen bzw. familiären Situation ab. Wir verschaffen Ihnen hier einen kleinen Überblick und stellen die verschiedenen berufsbegleitenden Studienmöglichkeiten vor:

» Berufsbegleitendes Präsenzstudium
Beim Präsenzstudium sind Sie ortsgebunden – nur die Zeiten, wann Vorlesungen und Übungen stattfinden, variieren. Es gibt 3 Arten des Präsenzstudiums:

  • Abendstudium: Hier finden die Veranstaltungen nach der Arbeit an mehreren Abenden in der Woche und zum Teil am Wochenende statt.
  • Wochenendstudium: Die Blockseminare finden meist von Freitag bis Sonntag statt, sodass Sie am Freitag einen Tag Urlaub einplanen oder mit Ihrem Arbeitgeber flexible Arbeitszeiten vereinbaren sollten.
  • Teilzeitstudium: Dies wird vor allem an staatlichen Universitäten und Fachhochschulen für diejenigen angeboten, die aus beruflichen und privaten Gründen kein Vollzeitstudium machen können. Die Studiendauer verlängert sich auf das Doppelte, sodass Sie pro Semester nur die Hälfte der Vorlesungen besuchen müssen.

Wen spricht das Präsenzstudium an? Es eignet sich besonders für diejenigen, die gerne mit anderen gemeinsam lernen, viele Vor-Ort-Veranstaltungen sowie den häufigen Austausch mit Kommilitonen und Dozenten möchten und sich nicht dran stören, für mehrere Jahre an einen Ort gebunden zu sein.  

» Klassisches Fernstudium
Die nächste Hochschule ist weit entfernt und Sie sind beruflich und familiär gebunden oder viel unterwegs? Das klingt eindeutig nach einem Fernstudium. Der große Vorteil: Sie können flexibel von überall aus studieren – selbst aus dem Ausland.  Zu Semesterbeginn erhalten Sie Ihr Semesterpaket. Es enthält alle Lehrmaterialien, die Sie dann selbstständig bearbeiten müssen. Meist bekommen Sie außerdem Zugang zu einer Online-Lernplattform auf der Sie weiteres Lehrmaterial sowie Online-Tutorien finden. Kombiniert werden die meisten Fernstudiengänge mit zwei bis vier Präsenzphasen im Semester – diese finden überwiegend an Wochenenden an wohnortnahen Studienstandorten statt. 

Wen spricht das klassische Fernstudium an? Es ist für diejenigen interessant, die flexibel neben dem Beruf studieren möchten und gleichzeitig nicht auf engen Kontakt zum Dozenten und den Kommilitonen sowie Präsenzeinheiten verzichten möchten.

Bernd Beuermann Master IT-Sicherheit und Forensik
"Meine berufliche Tätigkeit erfordert eine sehr hohe zeitliche Flexibilität und bedingt viele Dienstreisen, so dass für mich als Informatiker/Medizin-Informatiker eine weitere Qualifikation ausschließlich berufsbegleitend in Verbindung mit einer ebenfalls flexiblen Studiengestaltung zu realisieren ist."
Dr. Bernd Beuermann



» Das Onlinestudium
Es ist die technische Fortsetzung des klassischen Fernstudiums. Alle Lehrinhalte werden per Online-Campus vermittelt. Hier können Sie sich sämtliche Lehrmaterialien downloaden, Videovorlesungen streamen und an Online-Tutorien teilnehmen. Die Online-Veranstaltungen bieten Ihnen direkten Austausch mit Dozenten und Kommilitonen. 

Wen spricht das Onlinestudium an? Wenn Sie zeitlich und örtlich völlig frei sein möchten, ist das Onlinestudium perfekt für Sie. Sie entscheiden selbst, wann und wo Sie lernen.

Verena Ullrich Bachelor Betriebswirtschaft WINGS"Mich hat vor allem die Flexibilität beeindruckt und die Möglichkeit, auf der anderen Seite der Welt ohne Präsenzveranstaltungen und Prüfungspflicht vor Ort zu studieren. Nach der Online-Infoveranstaltung und der Empfehlung meiner Freundin war für mich klar, dass ich das BWL-Studium bei WINGS anfangen werde!" Verena Ullrich, Personalberaterin aus München.

        

 Warum neben dem Beruf studieren - wir haben nachgefragt:

6 Dinge, die für ein Fernstudium sprechen

Wer studieren möchte, denkt zunächst ans klassische Präsenzstudium an der Universität oder Hochschule mit Vorlesungen, Seminaren und wildem Studentenleben. Dafür muss man meist umziehen oder längere Fahrtwege auf sich nehmen, ist an feste Zeiten gebunden und muss sich zu 100 Prozent dem Studium widmen. Flexibler, individueller und passgenauer studieren Sie mit einem Online- oder Fernstudium. Warum? Wir verraten Ihnen die 6 wichtigsten Vorteile eines Fernstudiums:

1. Garantierter Studienplatz
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst: Viele Seminare sind schnell voll, wer keinen Platz mehr bekommt, muss oft 1 Semester warten, um den benötigten Kurs besuchen zu können. Beim Online- und Fernstudium ist Ihnen Ihr Studienplatz sicher, sofern Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

         

2. Größtmögliche Flexibilität
Mit einem Online- oder Fernstudium haben Sie Ihre Studienmaterialien immer dabei und können von überall studieren – zu Hause, im Büro, im Café oder in fernen Ländern. Die Vor-Ort-Veranstaltungen an ein bis drei Wochenenden im Semester können Sie wahlweise an 16 bundesweiten Studienstandorten besuchen. Auch die Dauer Ihres Studiums können Sie frei wählen.

             

3. Staatlicher Hochschulabschluss 
Weil WINGS der Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar ist, erhalten Sie bei uns einen staatlichen Hochschulabschluss - Bachelor, Diplom oder Master - gleichwertig zu dem Abschluss eines Präsenzstudiums.

               

4. Studienmaterial jederzeit verfügbar
Sie müssen in keinem Copyshop anstehen, um Ihr Studienmaterial zu bekommen.  Zu Beginn des Semesters erhalten Sie Ihr und sind schon perfekt ausgestattet. Weitere Literatur können Sie bequem als E-Books downloaden. Leere Regale in der Bibliothek brauchen Sie also nicht zu fürchten.
Über unserer Studien-App erreichen Sie den Online Campus und können sämtliche Studieninhalte mobil abrufen. Sie haben per App zudem einen guten Überblick über Noten, News, Vorlesungs- und Seminartermine. 

                        

5. Soziale Sicherheit - Beruf und Studium vereinbaren
Das Online- oder Fernstudium bei WINGS machen Sie neben dem Beruf. Durch die geringen Präsenzzeiten am Wochenende kann beides gut miteinander verbunden werden - und Sie beziehen weiterhin Ihr gewohntes Gehalt. Zudem können Sie Ihren Arbeitgeber fragen, ob eine Weiterbildungs-Förderung möglich ist. Viele Arbeitgeber haben durchaus Interesse daran, dass sich bewährte Mitarbeiter weiterbilden. 

               

6. Persönliche Weiterentwicklung
Ein Online- oder Fernstudium bietet sich an, um auf bestehendes Wissen aufzubauen – zum Beispiel für einen beruflichen Aufstieg oder Wechsel. Die Fähigkeiten, die Sie im Fernstudium beweisen: große Disziplin, Motivation, Belastbarkeit, Zeitmanagement und Durchhaltevermögen, sind bei Arbeitgebern außerdem gern gesehen.      

7.  Fernlernen ist verbraucherfreundlich
Fernunterricht ist die einzige Weiterbildungsform mit einem zuverlässigen Verbraucherschutz. Die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) prüft und begutachtet seit 1977 DistancE-Learning-Angebote, die der beruflichen oder allgemeinen Bildung dienen, nach strengen Kriterien. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, dass Lehrgänge so gestaltet sind, dass angestrebte Lehrgangsziele auch erreichbar sind*. 

10 Gründe für ein Fernstudium bei WINGS

*Quelle: https://www.forum-distance-learning.de/vorteile_fernstudium