Menü
StartseiteFernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik › Studiengangsprofil

Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik

Das Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik ist ein berufsbegleitendes Studienangebot der Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design.

Digitale Kompetenzen stellen für Unternehmen heute den entscheidenden Wettbewerbsfaktor dar. Als Wirtschaftsinformatiker/in gestalten Sie den digitalen Wandel aktiv mit. Sie sind u.a. beteiligt an der Entwicklung innovativer Produkte und Dienste. Sie entwerfen betriebliche Geschäftsprozesse, implementieren Informationssysteme oder entwickeln IT-Sicherheitskonzepte. Auch im Projektmanagement sind Sie verstärkt gefragt. Als IT-Projektmanager stellen Sie die Schnittstelle zwischen Management, Entwicklern und Anwendern dar. Dazu müssen Sie mit Programmiersprachen ebenso vertraut sein wie mit betriebswirtschaftlichen Themen.

matthias_wissotzki_dozent_wings„Die Digitalisierung ist derzeit der wichtigste Grundbaustein wirtschaftlichen Wachstums. Moderne Unternehmen müssen aufgrund der zunehmenden digitalen Vernetzung, immer smarterer Automatisierungsmöglichkeiten, dynamischen Kundenanforderungen oder aber (inter-) nationale Krisen zunehmend über ergänzende und neue digitale Geschäftsmodelle nachdenken.“ 
Prof. Dr.-Ing. Matthias Wißotzki - Dozent Bachelor Wirtschaftsinformatik,  Digitalisierungsbotschafter M-V, Vorsitzender InnovationPort Wismar und Buchautor

Mit dem Fernstudium Wirtschaftsinformatik qualifizieren Sie sich praxisnah neben dem Beruf und erwerben Sie so fundiertes Fachwissen an der Schnittstelle zwischen BWL und IT. Machen Sie sich zu einem gefragten Experten in Wirtschaft und Verwaltung und optimieren Sie Ihre Karrierechancen in der IT. Sie sind branchenübergreifend einsetzbar: in Unternehmen, in öffentlichen Institutionen sowie in der Unternehmensberatung. Gleichzeitig bildet Ihr Fernstudium eine hervorragende Grundlage für eine berufliche Selbstständigkeit. Nach erfolgreichem Studienabschluss erhalten Sie den international anerkannten staatlichen Hochschulabschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)".

Kern des Bachelorstudiums Wirtschaftsinformatik sind zwei Profillinien, in denen Sie sich intensiv mit dem jeweiligen Fachgebiet auseinander setzen.

Wählen Sie Ihr Studienprofil: 

Sie wollen Wirtschaftsinformatik flexibel und teilweise auch online studieren? Mit Videovorlesungen, Live-Tutorien und unserer Studien-App studieren Sie wann und wo Sie wollen. Ihre Klausuren können Sie variabel an einem unserer 16 Prüfungsstandorte in Deutschland und Österreich absolvieren. Nach vorheriger Absprache ist es auch möglich, schriftliche Prüfungen z.B. an Goethe-Instituten im Ausland abzulegen.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten zu Studieninhalten, Studienkonzept, Zulassung und Kosten des Fernstudiums Wirtschaftsinformatik oder lassen Sie sich von Studienberaterin Katja Bengtsson-Schmidt persönliche beraten.

Nächster Start: Sommersemester 2021
Einschreibefrist: 28.02.2021

 
Ihre Vor-Ort-Präsenzveranstaltungen finden an 1-2 Wochenenden (á Sa, So) pro Semester statt. Die Standortentscheidung richtet sich nach den aktuellen Einschreibungen. Informieren Sie sich hierzu bei Ihrer Studienberaterin Katja Bengtsson-Schmidt.


Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
Wirtschaftsinformatik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

LL.B.

Katja Bengtsson-Schmidt

+49 3841 753 - 7872

WhatsApp