Menü
StartseiteWeiterbildungSystemischer Business Coach › Ausbildungsprofil

Profil

Die Ausbildung zum Systemischen Business Coach (University of Applied Sciences) ist ein anerkannter Zertifikatskurs der Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design.

Das Ziel der berufsbegleitenden Ausbildung ist es, die Teilnehmer zu qualifizieren, eigenständig Coaching-Fälle durchzuführen. Darüber hinaus wird die
Methodenkompetenz der Teilnehmer ausgebaut und weiterentwickelt.

Damit können Sie als Manager, Führungskraft oder als angehende Führungskraft Ihren eigenen Coaching-Stil für ein professionelles Business Coaching definieren und fühlen sich sicherer in Ihrem eigenen Führungsstil im Führen Ihrer Mitarbeiter, Kollegen und externen Verhandlungspartnern. Sie lernen Ihre eigenen Motive und Werte kennen, die Sie veranlassen, Dinge zu tun oder auch nicht zu tun. Sie erweitern Ihre Selbstwahrnehmung und entwickeln neue Handlungsalternativen die Sie brauchen, um in der heutigen Zeit auf dem Kurs zu bleiben.

Unsere Dozenten arbeiten mit ihren Teilnehmern ressourcen- und lösungsorientiert. Während der 4 Präsenzphasen bearbeiten die Teilnehmer Live Coaching-Fälle und haben die Chance, die vorgestellten Methoden und Techniken live in den einzelnen Phasen des 5-stufigen Coachingprozesses umzusetzen.

Menschen mit Visionen führen besser. Eine klassische Führungsaufgabe, die Sie mit der einzigartigen Systemischen Business Coach Ausbildung erweitern können. Hier lernen Sie spannende Methoden kennen, die Sie in Ihrem Führungsalltag ideal einsetzen können.

 

Die 4 Seminarphasen á 3 Tage können wahlweise an einem unserer Standorte Wismar, Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf oder Frankfurt am Main durchgeführt werden. Kleine Kursgruppen von 8 bis max. 12 Personen sichern Ihnen eine individuelle Betreuung und einen hohen Praxisanteil während Ihrer Ausbildung.  

Nach erfolgreichem Abschluss des Live-Coachings in Modul 4 erhalten Sie ein anerkanntes Hochschulzertifikat der Hochschule Wismar.

Informieren Sie sich im Vorfeld über die Einführungen zu den Modulen "Business Coaching Fundament", "Sich selber führen", "Techniken, Methoden und Modelle im Coaching Prozess" sowie "Umgang mit Veränderungen und Konflikten im Business Coaching".  

 

Infoveranstaltungen:

Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft Systemischer Business Coach

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Mediatorin (FH)

Yvonne Butzke

+49 (3841) 7537-589