Menü

Master Lighting Design

Das berufsbegleitende englischsprachige Fernstudium Master Architectual Lighting und Design Management ist ein akkreditierter Studiengang der Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design.

Das Ziel unseres berufsbegleitenden Master Lighting Design ist die umfassende Ausbildung von Lichtdesignern. Die hoch angesehenen Qualifikationen und Kompetenzen, die durch diesen Abschluss erworben werden, ermöglichen Absolventen eine berufliche Tätigkeit in zahlreichen sachverwandten Bereichen. Die Studierenden werden ermutigt, auf kreative und eigenständige Weise künstlerische, physikalische und psychologische Aspekte von Beleuchtung zu erforschen. Dabei sollen sowohl das menschliche Wohlbefinden als auch Standards nachhaltiger Architektur berücksichtigt werden.

Die Kombination aus „Lighting Design“ und „Design Management“ vermittelt Studierenden die künstlerischen und technischen Kenntnisse für die Planung und Umsetzung von Lichtgestaltungsprojekten sowie die notwendigen wirtschaftlichen und marketingspezifischen Kompetenzen für die professionelle Leitung eines Designbüros. Studierende erlangen ein Verständnis für Marktanalysetools sowie die Werkzeuge und Methoden des strategischen Managements. Design Management beinhaltet zudem das Verständnis von Design als Teil der Wertschöpfungskette aus Sicht des Kunden.

Der internationale Masterstudium kombiniert Phasen des Selbststudiums mit je eine Seminarwoche im Semester in Wismar, Berlin und Bangkok. Die Seminarwochen umfassen Vorlesungen, Präsentationen, Workshops und Exkursionen zu Beleuchtungsherstellern und Lichtinstallationen. Die Unterrichtssprache ist Englisch, um sicherzustellen, dass das Programm für Interessierte aus aller Welt offen bleibt.

Das Fernstudium basiert auf über 15 Jahren Erfahrung in der Lehre von Lighting Design an der Hochschule Wismar und wurde von der zuständigen deutschen Agentur akkreditiert.

Erfolgreiche Absolventen erhalten den internationalen Hochschulabschluss „Master of Arts (M.A.)“ verliehen. 

 

Nächster Start: Wintersemester 2019/20
Einschreibefrist: 31.08.2019

Alle Bewerber werden gebeten, erste Unterlagen für eine sogenannte Vorprüfung per E-Mail an r.friedrich@wings.hs-wismar.de zu senden:

  • Hochschulabschluss und Studienbuch (falls Sie bereits ein Master-Studium absolviert haben, benötigen wir auch Ihren Bachelor-Abschluss)
  • Portfolio mit Arbeitsproben (falls Sie noch über kein Portfolio verfügen, können Sie eines anfertigen und nach Prüfung Ihres Hochschulabschlusses einreichen)
  • Nachweis über sachverwandte Berufspraxis (min. ein Jahr)
  • Tabellarischer Lebenslauf

Derzeit haben wir sieben freie Plätze für die nächste Zulassungsrunde! Bitte warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bewerbung. 

Die Dauer des Zulassungsverfahrens beträgt mindestens vier Wochen (je nach Bewerbungszeitpunkt).

 

Bewerben Sie sich bis zum 15. Juli 2018 und nehmen Sie an der Verlosung von Rethink the Night Workshoptickets teil. Mehr dazu hier.

Gerne berate ich Sie persönlich am Telefon oder per E-Mail. Sie erreichen mich telefonisch unter +49 3841 753 - 7229 oder per E-Mail an r.friedrich@wings.hs-wismar.de.


News aus Fernstudium & Weiterbildung
|
Fernstudium Master Architectural Lighting und Design Management

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Architectural Lighting und Design Management

Infomaterial erhalten

Bewerbungskoordinator

B.A. Betriebswirtschaft

Robert Friedrich

+49 3841 753 - 7229

Studienkoordinator

M.A. Lighting Design

Saurabh Sachdev

+49 3841 753 - 7873