Menü
StartseiteWeiterbildung Wirtschaftsmediation › Weiterbildungsprofil

Weiterbildung Wirtschaftsmediation

Die berufsbegleitende Weiterbildung Wirtschaftsmediation vermittelt Ihnen die Fähigkeit, wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse der professionellen Konfliktvermittlung, mit dem Schwerpunkt auf die Wirtschafts- und Arbeitswelt, praxisorientiert anzuwenden.

Als Basis absolvieren Sie zunächst unsere Mediatorenausbildung die 6 Module umfasst.

Dann können Sie die beiden Spezialisierungsmodule „Wirtschaftsmediation“ und „Supervision“ separat an den Standorten Wismar und Köln wahrnehmen. Nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs verleiht die Hochschule Wismar das Hochschulzertifikat "Wirtschaftsmediator/in". Sie haben damit die Qualifikation, als Wirtschaftsmediator/in tätig zu sein.

Martin Bittner berichtet über seine Erfahrungen in der Weiterbildung Wirtschaftsmediation bei WINGS"Als Führungskraft und Diplom Betriebswirt bin ich nah am Thema und im Alltag mit entsprechenden Konfliktsituationen konfrontiert. Die Ausbildungsinhalte der Wirtschaftsmediation ergänzen zielgerichtet meine Fähigkeit im Wirtschaftsumfeld mediativ zu agieren." Martin Bittner, Lübeck

Sie können die beiden Spezialisierungsmodule „Wirtschaftsmediation“ und „Supervision“ separat an den Standorten Wismar und Köln wahrnehmen. Nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs verleiht die Hochschule Wismar das Hochschulzertifikat "Wirtschaftsmediator/in".

 


Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft
Wirtschaftsmediation

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

LL.M.

Christin Plescher

+49 3841 753 - 7589

WhatsApp