Weiterbildung
Wirtschaftsmediation

Weiterbildung Wirtschaftsmediation | WINGS-Fernstudium
Christin Plescher

Christin Plescher

Ihre Ansprechpartnerin

+49 3841 753 - 7589 Anfrage per E-Mail +49 174 402 8152

Weiterbildung Wirtschaftsmediation

Die berufsbegleitende Weiterbildung Wirtschaftsmediation vermittelt Ihnen die Fähigkeit, wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse der professionellen Konfliktvermittlung, mit dem Schwerpunkt auf die Wirtschafts- und Arbeitswelt, praxisorientiert anzuwenden. Als Basis absolvieren Sie zunächst unsere Mediationsausbildung, die 6 Module umfasst.

Anschließend können Sie die beiden Spezialisierungsmodule „Wirtschaftsmediation“ und „Supervision“ separat an den Standorten Wismar und Köln wahrnehmen. Nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs verleiht die Hochschule Wismar das Hochschulzertifikat "Wirtschaftsmediator:in". Sie haben damit die Qualifikation, als Wirtschaftsmediator:in tätig zu sein.

Hochschulzertifikat
Wirtschaftsmediator:in + Teilnahmebescheinigung „Supervision“

Zertifizierung in Stunden
90 h

Weiterbildungsart
berufsbegleitend

Sprache
Deutsch

Kursstart
Frühjahr und Herbst

ECTS
3

Präsenzseminare
2x3 Tage (am Wochenende)

Standorte Wirtschaftsmediation
Köln, Wismar

Standorte Mediation
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Wismar

Carsten Rüger Wirtschaftsmediator und Dozent | WINGS-Fernstudium

Im Verlauf der Ausbildung spürt man förmlich, wie die Inhalte bei den Zuhörerinnen und Zuhörern Impulse geben und Denkprozesse anstoßen. Schön zu hören sind die Rückmeldungen, bei denen die Studierenden begeistert von eigenen Veränderungen berichten.“

Carsten Rüger Wirtschaftsmediator und Dozent
Carolin Waehner berichtet über ihre Mediationsausbildung bei WINGS

Besonders empfand ich die Möglichkeit der routierenden Unterrichtsorte im gesamten Bundesgebiet, so dass ich gleich einmal Köln und seine wunderbaren angehenden Mediatoren kennen gelernt habe."

Carolin Wähner aus Berlin
Interview
Sebastian Klawonn über seine Mediationsausbildung bei WINGS

Mediation bietet kommunikative Lösungen für fast alle alltäglichen Probleme, die zwischen Menschen entstehen. Der Ansatz, dies mit einer gewissen Feinfühligkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie weiteren charakterlichen Aspekten zu vertiefen, interessiert mich sehr und daher fiel auch meine Entscheidung, mich für diese akademisch nahe Weiterbildung an der WINGS zu entscheiden."   

Sebastian Klawonn Frankfurt am Main
Interview
Andreas Wenzel über seine Weiterbildung Mediation bei WINGS

Neben dem angenehmen Effekt, interessante Mitmenschen kennengelernt zu haben, finde ich viele Bezüge zu meiner derzeitigen Fortbildung, was das Gesamtverständnis erhöht. Ich gehe davon aus, dass das Wissen um die Mediation mir auch in meiner zukünftigen Tätigkeit gute Dienste leisten wird. Die Konflikte in unserem recht zerstrittenen Gemeinwesen werden nicht geringer."

Andreas Wenzel Oberbarnin
Martin Bittner berichtet über seine Erfahrungen in der Weiterbildung Wirtschaftsmediation bei WINGS

Als Führungskraft und Diplom Betriebswirt bin ich nah am Thema und im Alltag mit entsprechenden Konfliktsituationen konfrontiert. Die Ausbildungsinhalte der Wirtschaftsmediation ergänzen zielgerichtet meine Fähigkeit im Wirtschaftsumfeld mediativ zu agieren."

Martin Bittner Lübeck
Interview
Susanne Pieper | WINGS-Fernstudium

Die Praxisanteile während der Präsenztage haben das Erlernte gefestigt und einen guten Einblick in die unterschiedlichen Arbeits-/Einsatzbereiche der Mediation gegeben."

Susanne Pieper Bad Segeberg
Interview
Bewertungssiegel 2024 | WINGS-Fernstudium

Hinter den meisten Konflikten stehen wirtschaftliche, unternehmerische oder persönliche Interessen. Insbesondere mit der Wirtschaftsmediation lassen sich solche Auseinandersetzungen frühzeitig analysieren sowie schnell, effizient und kostengünstig lösen. Oft legt die Mediation so den Grundstein für eine nachhaltig stimmige Geschäftsbeziehung, so dass Reibungspunkte künftig offen angesprochen und Gerichtsprozesse vermieden werden.

Auch das Betriebsklima innerhalb eines Unternehmens und einer Behörde kann durch die Einbindung eines Mediators dauerhaft verbessert werden, wenn im Rahmen der Mediation die eigentlichen Ursachen eines Konflikts aufgelöst werden. Die inhaltliche Verantwortung für die Konfliktlösung bleibt hierbei bei den Parteien.

Für wen ist der Aufbaukurs interessant?

Die Weiterbildung Wirtschaftsmediation richtet sich an alle Interessierten, insbesondere an Juristen, Steuerberater/Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, Rechtsanwälte, Personalleiter, Betriebs- und Personalräte, Wirtschaftsprüfer etc.

Informieren Sie sich auf diesen Seiten über Kursinhalte, Organisation und Kosten der Weiterbildung Wirtschaftsmediation oder lassen Sie sich von unserer Weiterbildungskoordinatorin Christin Plescher persönlich beraten.

 

Infomaterial Wirtschaftsmediation

Aktuelles aus Fernstudium & Weiterbildung

Innovativ, flexibel, praxisnah: 20 Jahre WINGS-Fernstudium

Persönlich, flexibel & innovativ: WINGS feiert 20 Jahre! 2004 ging es los - jetzt gehören wir zu den renommiertesten Fernstudienanbietern.

Online Infotage im April

Am 13. April starten wir mit unseren Online Infotagen. In 13 Tagen stellen wir Ihnen 35 Studien- und Weiterbildungsangebote live vor. Einfach reinklicken und informieren. Wir freuen uns auf Sie.

WINGS Fernstudien Infotage im Januar 2024

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten! Vom 22. Januar bis zum 2. Februar 2024 laden wir Sie zu unseren Online Infotagen ein. In 33 Live-Veranstaltungen präsentieren wir Ihnen unsere spezialisierten Fernstudiengänge und Weiterbildungen. Einfach anmelden, reinklicken und informieren.