Menü

Studiengangsorganisation

Der Bachelor Berufsbetreuer ist als ein berufsbegleitendes Fernstudium konzipiert. Unser innovatives „Blended Learning Konzeptkombiniert moderne Online-Didaktik und klassische Fernlehre mit Präsenzseminaren vor Ort. Selbstlernphasen mit eintägigen Präsenzveranstaltungen - begleitet durch interaktive Online-Module - kennzeichnen den Semesteraufbau. Ihre Module werden durch Professoren der Hochschule Wismar und besonders qualifizierte, praxiserfahrene Lehrbeauftragte in Vorlesungen, seminaristischen Veranstaltungen, Online-Tutorien oder Gruppenarbeiten geleitet.

Präsenzveranstaltungen und Prüfungsstandorte

Für Ihre Präsenzveranstaltungen müssen Sie i.d.R. nur an zwei Wochenenden pro Semester am Studienstandort Ihrer Wahl präsent sein. Ihre schriftlichen Klausuren der Onlinemodule können Sie variabel an bis zu fünf Terminen im Semester an den Prüfungsstandorten Wismar, Hamburg, Leipzig, Berlin, Hannover, Düsseldorf, Dortmund, Bonn, Frankfurt am Main, Stuttgart, Nürnberg, Freiburg, München und Wien oder individuell und weltweit z.B. an Goethe-Instituten absolvieren.

Umfassende persönliche Betreuung

Wir bieten Ihnen eine persönliche Studienbetreuung, die Ihre beruflichen und privaten Belastungen versteht und mit Ihnen gemeinsam Lösungen zur optimalen Gestaltung des Fernstudiums sucht. Mit unserer Studienorganisation möchten wir sicherstellen, dass Ihr Fernstudium optimal mit Ihrer beruflichen Tätigkeit und Ihrer Familie vereinbar ist. Entscheiden Sie selbst, wann und wo Sie sich mit den Studieninhalten beschäftigen.

Semesterablauf Bachelor Berufsbetreuer

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
Berufsbetreuer

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Annika Herzberg

+49 3841 753 - 7769

WhatsApp