Menü

Fernstudium ohne Abitur

Auch wenn Sie kein Abitur haben, können Sie bei uns studieren. Was Sie brauchen ist eine als gleichwertig anerkannte Aufstiegsfortbildung, also z.B. einen Meister, Fachwirt, Betriebswirt oder Techniker. Oder Sie legen die eintägige Hochschulzugangsprüfung für Berufstätige (HZP) ab und können so ohne Aufstiegsfortbildung Ihr Fernstudium bei WINGS beginnen.

Natalie Mücke HZP WINGS

"Auch ohne Abitur durfte ich das Studium bereits als Gasthörer beginnen und Klausuren ablegen. Die Hochschulzugangsprüfung legte ich parallel am Ende des ersten Semesters ab. Nach Bestehen der HZP wurde ich direkt zum nächsten Semester immatrikuliert und alle Prüfungsleistungen wurden angerechnet." Natalie Mücke, Bachelor Betriebswirtschaft

                                                       

 Voraussetzungen für die HZP:

  • eine mindestens 2-jährige einschlägige Berufsausbildung und
  • 3 Jahre einschlägige berufliche Tätigkeit

Wir bieten die HZP jeweils im Frühjahr und Herbst in Wismar und Frankfurt am Main an. Sie kostet 187 Euro. Wer im Studium keine Zeit verlieren möchte, kann parallel zur HZP über die Gasthörerschaft direkt zum Sommer- bzw. Wintersemester in das gewünschte Fernstudium einsteigen. Die erbrachten Leistungen während der Gasthörerschaft werden von uns voll anerkannt.

Sollten Sie die Prüfung im ersten Anlauf nicht bestanden haben, können Sie diese wiederholen. Dies kostet 80 EUR. Mehr dazu hier: Zugangsprüfungsordnung 2012

Hochschulzugangsprüfung - Alle Infos auf einen Blick


Hochschulzugangsprüfung für Berufstätige (HZP)


Nächster Termin

Die nächste HZP (schriftlicher Teil) findet

am 07.11.2020

an den Standorten Wismar und Frankfurt am Main statt.


HZP im Ausland

Der schriftliche und der mündliche Teil der HZP können nach individueller Absprache auch im Ausland an Goethe-Instituten oder geeigneten Einrichtungen erfolgen. Nur in diesen Fällen wird der mündliche Teil über eine Videokonferenz abgebildet.

Prüfungsablauf der HZP 

Schriftlicher Teil: 4 Stunden Klausur zu einem gesellschaftlich relevanten Thema sowie 4 Stunden Klausur zu einem studienfachbezogenen Thema. In der Regel besteht die Themenstellung aus einem längeren Zeitungsartikel, zu dem 3 - 4 strukturierte Fragen gestellt werden. Das Bestehen jeder einzelner dieser beiden Klausuren ist Voraussetzung für die Zulassung zur mündlichen Prüfung.

Mündlicher Teil: Hier werden, zum Teil in kleinen Gruppen, Fragen zur gewählten Studienrichtung vor dem Hintergrund Ihrer Erfahrungen diskutiert. (Prüfungsdauer etwa 45 Minuten, der mündliche Teil ist ebenfalls an den Standorten Wismar / Frankfurt am Main zu absolvieren).

Zugangsprüfungsordnung 2012

Beispielaufgaben

Beispielaufgaben allgemeiner Teil 
Beispielaufgaben Fachteil Betriebswirtschaft  
Beispielaufgaben Fachteil Wirtschaftsinformatik 
Beispielaufgaben Fachteil Wirtschaftsrecht

Unsere Interview-Partnerin Sabine Possnien hat die HZP erfolgreich abgelegt: „Ich konnte aus meinem Fernstudium der Wirtschaftsinformatik fundiertes Wissen für die Projekte und Entwicklungen in meinem beruflichen Kontext mitnehmen“, sagt die WINGS-Absolventin, ehemalige Krankenschwester und heute leitende IT-Anwendungsentwicklerin für einen Klinikverbund. Im Video berichtet Sabine Possnien über ihr Studium bei uns.

Anträge für die HZP

Bachelor Accounting und Controlling (online)
Bachelor Wirtschaftsinformatik  
Bachelor Sportmanagement (online)   
Bachelor IT-Forensik  
Bachelor Marketing (online)
Bachelor Berufsbetreuer  

Bachelor Wirtschaftsrecht (online)  
Bachelor Betriebswirtschaft (online)   
Bachelor Management von Gesundheitseinrichtungen (online)  
Bachelor Management sozialer Dienstleistungen (online)  
Bachelor Personalmanagement (online)
Bachelor Projekt- & Prozessmanagement (online)
Bachelor Wirtschaftspsychologie (online)
Diplom Betriebswirtschaft