Menü

Mediationstag 15. Juni 2019

Was ist Mediation und was kann man alles damit machen? Diese Fragestellungen stehen im Zentrum des Symposiums Mediation der Deutschen Stiftung Mediation, das in diesem Jahr die Hochschule Wismar ausrichtet. Ehemalige Teilnehmer treffen dann mit Dozenten und Interessierten zusammen, um in Vorträgen und Workshops die Vielfalt der Mediation und ihrer Methoden zu entdecken.

Termin: 15.6.2019 | 9:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Hochschule Wismar – Haus 6, Philipp-Müller-Str. 12, Wismar
Sie waren noch nie an der Hochschule Wismar? Nutzen Sie den » 360° Campus-Rundgang und schauen Sie sich um.

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldung beschränkt sich auf 60 Teilnehmer.

   

WINGS Symposium Mediation 15.6.2019

Programm:

ab 9:00 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer

9:30 Uhr: Begrüßung und Eröffnung durch Katja Ihde (Kursleiterin Mediation)

9:45 Uhr: Impuls Vortrag: „Mediation“ Viktor Müller (Vorstand Deutsche Stiftung Mediation)

10:15 Uhr: Impuls-Vortrag: „Mediationsstile“ Uwe Möllnitz (Deutsche Stiftung Mediation)

10:45 – 11:15 Uhr: Kaffeepause

11:15 – 13:15 Uhr:
Workshop: „Mediation als Haltung“ Uwe Möllnitz
Workshop: „CrossGenerational Mediation – Mediation mit Generationen im Unternehmen“ Dr. Isabell Lütkehaus (Dozentin WINGS)

13:15 – 14:15 Uhr: Mittagsimbiss

14:15 – 16:15 Uhr:
Workshop: „Missverstehen - Warum gute Kommunikation so schwierig ist“ Kay Tönnsen
Workshop: „Send me a Sign! – verbale und nonverbale Kommunikationssignale und -inhalte der Medianten erkennen und zur Förderung des Mediationsverfahrens nutzen“ Susann Barge-Marxen (Dozentin WINGS)

16:15 – 16:30 Uhr: Kaffeepause

16:30 – 17:30 Uhr: musikalischer Ausklang

Programm Symposium Mediation

Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft Ausbildung Mediation

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Mediatorin (FH)

Yvonne Butzke

+49 3841 753 - 7589

WhatsApp