Menü
StartseiteMasterIT-Sicherheit und ForensikZulassung › Zusatzmodule

Zusatzmodule

Die im Rahmen Ihrer individuellen Zulassungsvoraussetzungen notwendigen
Zusatzmodule können Sie wahlweise online mit Tutorien (insgesamt 350 EUR) oder mit Präsenzveranstaltungen vor Ort (insgesamt 2.000 EUR) belegen. Die Prüfungen erfolgen
jeweils vor Ort.

Inhalt der einzelnen Module:

1. Zahlentheoretische Grundlagen:

  • Grundlagen der Algebra (Gruppen, Ringe, (endliche) Körper)
  • Grundlagen der Elementaren Zahlentheorie
  • Modulares Rechnen

2. Betriebssysteme:

  • Grundlagen, Prinzipien und Architekturen von Rechnerarchitekturen und Betriebssystemen
  • Aufbau, Komponenten und Wirkungsweise des Betriebssystemkerns,
  • Scheduling und Schedulingstrategien, Synchronisation und Kommunikation von Diensten und Prozessen
  • Hauptspeicherverwaltung und virtuelle Speicherverwaltung,
  • Geräteverwaltung und Deadlockbehandlung
  • Filesysteme und Dateiverwaltung
  • Handhabung und Administration des Betriebssystems UNIX/LINUX
  • Einführung in die Shellprogrammierung

3. Datenbanken:

  • Grundlagen, Prinzipien und Architekturen von Datenbankmanagementsystemen
  • Konzepte relationaler DBS, Relationale Algebra
  • SQL: Datendefinition , Anfragen, Join, Unteranfragen, Datenmanipulation
  • Einführung in die Datenbankprogrammierung
  • Prinzipien des Datenbank-Zugriffes aus Programmiersprachen
  • Grundlagen der Administration von Datenbankmanagementsystemen

4. Programmierung:

  • Elementare Sprachelemente
  • Steueranweisungen
  • Funktionen
  • Datenstrukturen
  • Fortgeschrittene Zeigertechnik
  • Ein-/ Ausgabeoperationen
  • Programmstrukturierung, Speicherklassen
  • Objektorientierte Programmierung (Klassen, Vererbung, Polymorphie)

Mehr erfahren

über Fernstudium Master IT-Sicherheit und Forensik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Melanie Leonard

+49 (3841) 7537-593