Menü
StartseiteWeiterbildung › Persönliche Perspektiven

Persönliche Perspektiven

Sozialpsychologie untersucht die allgemeinen Gesetzmäßigkeiten menschlichen Verhaltens. Das hat große ökonomische Bedeutung, denn jedes Unternehmen mit mehr als einem Mitarbeiter kann als soziales Gebilde gesehen werden.

Innerhalb der Organisation entstehen Konflikte, Gruppen, Beziehungen. Die Sozialpsychologie zeigt Ihnen, wie man Gruppenverhalten analysiert und ändert, wie Konflikte oder Widerstände entstehen und aufgelöst werden können, wie Führungsverhalten aussehen müsste. Das Wissen um sozialpsychologische Konstrukte wird als Erfolgsfaktor für Changeprozesse angesehen. Nicht bei der Planung des Wandels scheitern viele Unternehmen, sondern bei der Umsetzung im sozialen System "Unternehmen". Veränderungsprozesse werden die Unternehmen in den nächsten Jahren mehr und mehr begleiten.

Durch die 10-wöchige Weiterbildung Change Management erlangen Sie die grundlegenden Kenntnisse, um das Verhalten der Mitarbeiter richtig einzuschätzen und sie zuverlässig und angemessen durch den Veränderungsprozess zu führen.

Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft Change Management

Infomaterial erhalten

Ihr Ansprechpartner

Jens Gottschalk

+49 (3841) 7537-129