Menü

Lehrformen

Unsere Studienorganisation stellt sicher, dass Ihr Fernstudium optimal mit Ihrer beruflichen Tätigkeit vereinbar ist. Sie entscheiden selbst, wann Sie sich mit den Studieninhalten beschäftigen. Das Fernstudienkonzept der WINGS kombiniert die folgenden drei Bausteine:

Selbststudium

Zu Semesterbeginn wird Ihnen Ihr Semesterpaket mit allen relevanten Studienmaterialien auf postalischem Wege zugeschickt. Dieses beinhaltet neben Fach- und Lehrbüchern auch didaktisch entsprechend gestaltete Studienbriefe und -anweisungen Ihrer Dozenten. Mit diesen klassischen Lehrmaterialien möchten wir die örtliche, zeitliche und technische Ungebundenheit Ihres Fernstudiums sicherstellen. Zudem erhalten alle Studierenden einen Zugang zum Springer-E-Book-Verlag. Hier können Sie weitere Fachliteratur kostenlos online abrufen.

Präsenzveranstaltungen

Unsere Vor-Ort-Präsenzen finden in der Regel an zwei bis drei Wochenenden im Semester statt. Die meist achtstündigen Präsenzveranstaltungen stellen die ergänzende seminaristische Aufarbeitung der in den Studienmaterialienvermittelten Inhalte dar. Jede Präsenzveranstaltung schließt mit einer Prüfungsleistung ab. In der Regel handelt es sich bei den Prüfungsleistungen um Klausuren über 120 Minuten. Alternativ sind z. T. Haus- und Projektarbeiten zu erstellen.

Online-Campus

Während Ihres gesamten Studiums steht Ihnen unser Online-Campus zur Verfügung. Diese Internet-Plattform ist das studienbegleitende zentrale Kommunikationsmedium, über welches Sie interaktiv und lerngruppenorientiert Kontakt zu Kommilitonen, Dozenten sowie Ihrer persönlichen Studienbetreuerin aufnehmen können. Den Online-Campus erreichen Sie auch mobil über die WINGS-App (für iOS & Android).

Mehr erfahren

über Fernstudium Master IT-Sicherheit und Forensik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Melanie Leonard

+49 (3841) 7537-593