Menü

Fachtagung "Gesundheitsland Mecklenburg Vorpommern?"

Potenziale und Risiken ländlicher Räume

Der Fernstudiengang Master Integrative StadtLand-Entwicklung, die Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar, WINGS und das Netzwerk lokale Lebenskultur e.V. – Verein zur Integrativen StadtLand-Entwicklung laden alle Interessierten herzlich zur diesjährigen Fachtagung ein.

Moderation:
Dr.-Ing. Arch. Antje Bernier, Hochschule Wismar, Vorstandsmitglied
das Netzwerk lokale Lebenskultur e.V. – Verein zur Integrativen
StadtLand-Entwicklung

Freitag 15. Juni 2018
14:00 Uhr – 18:30 Uhr
Einlass ab 13:30 Uhr

Veranstaltungsort:
TFZ Technologie- und Forschungszentrum, Alter Holzhafen 19, 23066 Wismar
Der Konferenzraum bietet Platz für 90 Gäste.

Kostenfreie Anmeldung bis 31.5.2018

Annemarie Ahn
a.ahn@wings.hs-wismar.de
+49 3841 7537-892

Fotoaufnahmen: Bei der Veranstaltung werden Fotoaufnahmen gemacht, die ggf. in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Sollten Sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sein, teilen Sie dies bitte bei Ihrer Anmeldung per Email mit.

 


Programm:

13:30 Uhr
Einlass

14:00 Uhr
Gesundheitsland Mecklenburg-Vorpommern? - Potenziale und Risiken ländlicher Räume
Zum Wertewandel und zur Lebensqualität im Garten der Metropolen 
Prof. Dipl.-Ing. Andrea Gaube, Hochschule Wismar

14:15 Uhr
Gesundheitsland MV aus der Perspektive des BUND
Landesgeschäftsführerin BUND, Corinna Cwielag, Schwerin

14:45 Uhr
Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum im Spannungsfeld von Versorgungsgerechtigkeit und Effizienz
Prof. Dr. Steff en Fleßa, Universität Greifswald

15:15 Uhr
Unsere Nahrungsmittel können unsere Heilmittel sein
Dipl.Med. Wolfgang Wehrhoff , Arzt, Schönberg

16:00 Uhr
Kaffeepause

16:30 Uhr
Biogene Rohstoffe für Ernährung und Gesundheit
Prof. Dr.-Ing. Christian Stollberg, Hochschule Wismar/ Malchow auf Poel

17:00 Uhr
Bio-Landwirtschaft und Regionalentwicklung sowie zur Produktion von Ölen und ihren Wirkungen 
Biobauer Jörg Altmann, Hof Hoher Schönberg

17:20 Uhr
Kochen für Kindergartenkinder
Biobäuerin Clivia von Saalfeld, Kahlenberg

17:40 Uhr
Gesundheitsmanagement auf Quartiersebene
B.Eng. Rene Dziallas, Essen

18:00 Uhr
offene Fragen

18:15 Uhr
Schlussbetrachtungen und Verabschiedung
der Absolventinnen und Absolventen des M.Sc. Fernstudienganges Integrative StadtLand-Entwicklung 
Prof. Dr. rer.pol. Michael Schleicher, Prorektor für Bildung, Hochschule Wismar

18:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

18:45 Uhr
Mitgliederversammlung
Netzwerk lokale Lebenskultur e.V. – Verein zur integrativen StadtLand-Entwicklung

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Integrative StadtLand-Entwicklung

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Chem.

Annemarie Ahn

+49 (3841) 7537-892