Menü
01. November 2006 - Auftaktveranstaltung setzt Startschuss für 300 neue Fernstudenten der Hochschule Wismar

WINGS

Aktuelles

01. November 2006

Auftaktveranstaltung setzt Startschuss für 300 neue Fernstudenten der Hochschule Wismar

Auftaktveranstaltung setzt Startschuss für 300 neue Fernstudenten der Hochschule Wismar

Auch in diesem Jahr fand an der Hochschule Wismar die Auftaktveranstaltung für alle Fernstudenten statt. Zu dieser Vorstellung der Hochschule sowie der kommenden Semester reisten über 250 Studenten der insgesamt über 900 Fernstudenten aus den verschiedensten Bundesländern zum Campus der Hochschule in die Hansestadt Wismar. Dieser Startschuss findet seit nunmehr zwei Jahren für alle neuen Fachsemester statt.

Für diesen Tag hatten die Mitarbeiter des Fernstudienzentrums der Hochschule Wismar ein reichhaltiges Programm vorbereitet. Der Begrüßung durch den Geschäftsführer, Herrn Prof. Dr. Knut Reese, folgte ein Fachvortrag von Herrn Conrad von Viereck zu dem Thema „Kommunikation im Marketing als vierter Produktionsfaktor!". Ergänzt wurde das Programm anschließend von verschiedensten Workshops, in welchen Hilfestellungen hinsichtlich des Starts in das Fernstudium bis hin zum Anfertigen einer Diplomarbeit gegeben wurden. In der Mittagspause wurde in einem kleinen Rundgang der Campus der Hochschule Wismar vorgestellt.

Herrn André Kökenhoff aus dem 1. Semester Betriebswirtschaft gefiel an diesem Tag vor allem die Fachvorstellungen. Hierzu meinte er: „Die Möglichkeit, von den Professoren und Dozenten schon im Vorfeld auf die Inhalte vorbereitet zu werden, hat mir sehr viel gebracht. Diese Veranstaltung gibt einen Faden für die nächsten Semester vor, welchen in meinem Fall beruhigend wirken. Ich weiß nun, wie ich mich am besten z.B. auf das Fach Mathematik vorzubereiten habe. Insgesamt sehe ich die Veranstaltung als gelungene Möglichkeit, mein Fernstudium zu beginnen."