Menü

Weiterbildungsinhalte

  • Phasen des Verkaufsprozesses: Einstimmungs-, Verkaufs- und Abschlussphase, Primacy- und Recency-Effekte und deren Einfluss auf den Verkaufsabschluss, Cross-Selling, Einwandbehandlung, Preisstrategie, Artefaktkommunikation

  • Waffen der Einflussnahme: Reziprozität, Commitment & Konsistenz, soziale Bewährtheit, Sympathie, Autorität und Knappheit im Verkauf

  • Verhandlungstechniken

  • Verkaufsstrategien

    - Die „Door-in-the-face-Taktik“ - neu verhandeln nach Zurückweisung

    - Die „Foot-in-the-door-Technik” -  stufenweise verhandeln

  • Beispiele erfolgreicher Verkaufsstrategien: AMWAY, Tupperware, Hare Krishna

  • Role-taking: Verkäufer und Käufer in der Verkaufsinteraktion

  • Interaktion und Kommunikation: Formen der Interaktion, Rollentheorie und deren Anwendung in Verkaufssituationen, Aspekte der Kommunikation, Nonverbale Kommunikation

  • Definition von Manipulation

Dauer:

2 x 2 Präsenztage, 2 Online-Tutorien und online-basiertes Selbststudium innerhalb von 12 Wochen

Inhouse-Schulung:

Bei Interesse an einer Inhouse-Schulung kontaktieren Sie für eine individuelle Angebotserstellung bitte:

Dipl.-Kffr. (FH) Stefanie Arlt
+49 3841 753 - 7353
s.arlt@wings.hs-wismar.de

Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft Verkaufspsychologie

Infomaterial erhalten

Ihr Ansprechpartner

M.A.

Bert Grashoff

+49 3841 753 - 7838

WhatsApp