Menü
StartseiteFernstudium Bachelor Rechtswissenschaften Studiengangsprofil › Fernstudium für Rechtsfachwirte

Fernstudium Rechtswissenschaft

Der Bachelor Rechtswissenschaft für Rechtsfachwirte ist ein berufsbegleitender Fernstudiengang der Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design in Kooperation mit der Berliner Hochschule für Technik (BHT). Er wurde speziell für Rechtsanwaltsfachangestellte und Rechtsfachwirte konzipiert. Abhängig von Ihrer Vorbildung werden zwei Optionen des Fernstudiums angeboten.

Option A - für Rechtsanwaltsfachangestellte

Option A bietet Fachangestellten die Möglichkeit, direkt und berufsbegleitend
in 8 Semestern den staatlichen Hochschulabschluss Bachelor of Laws (LL.B.) zu erwerben. Die ersten 3 Semester beinhalten die Module der Aufstiegsfortbildung zum Rechtsfachwirt. Optional ist danach die Prüfung mit dem anerkannten
Abschluss „Geprüfter Rechtsfachwirt/Geprüfte Rechtsfachwirtin“ vor einer
Rechtsanwaltskammer möglich. Als geprüfte/r Rechtsfachwirt/in leiten,
koordinieren und organisieren Sie eigenständig die Kanzleiabläufe und
leisten qualifizierte, branchenspezifische Sachbearbeitung in anwaltlichen
Bereichen, z.B. in Kosten- und Zwangsvollstreckungsrecht.

» weiterlesen

Option B - für Rechtsfachwirte

Sie haben die Aufstiegsfortbildung zum/r Geprüften Rechtsfachwirt/in oder die Prüfung vor einer Rechtsanwaltskammer erfolgreich absolviert? Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, darauf aufbauend und unter Anrechnung der bereits erbrachten Fortbildungs- und Prüfungsleistungen den staatlichen Hochschulabschluss „Bachelor of Laws (LL.B.)“ zu erwerben. Mit diesem Abschluss öffnen sich die Türen zu verantwortungsvollen Aufgaben im nationalen und internationalen Umfeld. Hier übernehmen Sie Führungsaufgaben in der Wirtschaft und Verwaltung, steuern innerbetriebliche Prozesse, betreiben das Personalmanagement und beraten die Geschäftsführung in allen rechtlichen
und wirtschaftlichen Belangen.

Laura Schüchen WINGS-Fernstudium"Die WINGS ist besonders gut organisiert. Auf Rückfragen erhielt ich schnelle und kompetente Antworten. Alle Dozenten waren gut erreichbar und hilfsbereit. Die Inhalte wurden gut vermittelt und waren durch Übungsaufgaben, Musterklausuren, etc. selbständig gut nachvollzieh- und erlernbar. Trotz Fernstudium fühlte ich mich nicht alleine gelassen."

Laura Schüchen, gepr. Rechtsfachwirtin aus Frankfurt am Main

» weiterlesen

Mit dem „Bachelor of Laws (LL.B.)“ erwerben Sie einen staatlichen Hochschulabschluss, der Ihr Engagement für persönliche Weiterentwicklung zeigt und Sie zu einem Masterstudium befähigt. 

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten zu Studieninhalten, Organisation, Zulassung und Kosten des Bachelor Rechtswissenschaft. Ihre Prüfungen können Sie wahlweise an einem unserer 16 Prüfungsstandorte in Deutschland und Österreich absolvieren. Nach vorheriger Absprache ist es auch möglich, schriftliche Prüfungen an Goethe-Instituten im Ausland abzulegen.

 
Nächster Start: Wintersemester 2022/23
Einschreibefrist: verlängert bis 30.09.2022


Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
Rechtswissenschaften

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

LL.B.

Katja Bengtsson-Schmidt

+49 3841 753 - 7872

WhatsApp