Menü
StartseiteWeiterbildung › Der Systemische Coachingprozess

Der systemische Coachingprozess

Der systemische Coachingprozess ist wissenschafltich fundiert nach der Kepner- & Tregoe-Methode und der Selbstlernprozess nach dem Rubikon-Modell nach Heckhausen. Diese Prozessstruktur garantiert als ganzheitlichen Ansatz die nachhaltige Selbstlernkonzeption beim Coachee. Damit findet der Klient im Rahmen seiner eigenen Handlungskompetenz die Lösungen, die er in seinem Veränderungsthema zielorientiert entwickelt hat.

Folgend der systemische Coachingprozess als Ampelstruktur.

 

Ausbildung Business Coach der Coachingprozess

 

 © 2013 Sandra Lengler und Katja Ihde

Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft Systemischer Business Coach

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Mediatorin (FH)

Yvonne Butzke

+49 (3841) 7537-589