Menü

Ira Schwerin aus Rostock

Ira Schwerin | WINGS-Fernstudium

Was studierst du und warum hast du dich für ein Studium bei WINGS entschieden? 
Die WINGS hat im Vergleich zu anderen Hochschulen nicht nur fachlich, sondern auch auf sympathischer Ebene mein Interesse geweckt und mir mit dem entsprechenden Infomaterial jegliche Sicherheit gegeben, die ich zum Studienstart damals benötigte. So habe ich mich im Wintersemester 2021 für den Studiengang Wirtschaftspsychologie entschieden.

Was gefällt dir besonders gut? 
Ich liebe die Flexibilität. Für mich als selbständige Mediengestalterin ist es oft eine Herausforderung, alle Deadlines und Termine zu koordinieren und dann das Privatleben zu integrieren. Das Studium bei der WINGS lässt mir alle Freiheiten, die ich benötige. Außerdem ist alles gut strukturiert und in der Lernplattform gut aufbereitet, sodass ein schneller Abgleich jederzeit möglich ist. Es lernt sich damit wunderbar.

Was konntest du bereits aus deinem Studium für die Praxis/ den Job mitnehmen? 
In der Grafik arbeite ich beiläufig mit psychologischen Prozessen, wenn auch bisher meist unbeabsichtigt. Ich kann bereits jetzt nach zwei Semestern ganz anders arbeiten, meine Zielgruppen besser analysieren und dadurch entsprechende optische Oberflächen schaffen.

Wie hat sich dein Leben durch das Fernstudium verändert? 
Ich bemerke mein Wachstum und das gefällt mir außerordentlich gut. Das Studium fordert mich, aber auf eine ganz angenehme Weise. Der Lernprozess fügt sich gut in den Alltag ein.

Wie soll es nach dem Studium beruflich für dich weitergehen? 
Ich möchte meine Auftraggeber ganzheitlicher betrachten können und im Coaching arbeiten. Ich sehe nicht nur die grafischen Aspekte, die man gemeinsam umsetzen könnte, sondern kann noch viel tiefer schauen, was alles möglich ist und vor allem auch, was speziell für diese Zielgruppe Sinn macht. Ich würde im Anschluss an den Bachelor daher auch gern den Master angehen wollen. Vielleicht gibt es den ja auch bald bei der WINGS? ;-)

Was würdest du Studieninteressierten raten? 
Angst wäre ein trügerischer Berater. Ich würde mich als viel beschäftige Person bezeichnen, die immer überall und nirgends ist. Bei mir integriert sich dieses spannende Fernstudium mit  Leichtigkeit in den Alltag. Es ist klar, dass man auch mal stressige Phasen hat - aber ich schreite mit Freude und Stolz zu den neuen Modulen. Jede Sorge, die ich am Anfang hatte, wurde mir genommen.

Du möchtest noch etwas hinzufügen? Dann leg hier los: 
Es war die beste Entscheidung!

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
Wirtschaftspsychologie (online)

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Gasch

+49 3841 753 7586

WhatsApp