Menü

Erfahrungen Fernstudium Wirtschaftspsychologie

Der Bachelor Wirtschaftspsychologie startete erstmals im Wintersemester 2019/2020. Aktuell sind rund 200 Fach- und Führungskräfte aus HR, Marketing und anderen Unternehmensbereichen in diesem Programm an der Hochschule Wismar eingeschrieben und die ersten werden ihr Fernstudium in Kürze abschließen und den staatlichen Hochschulabschluss "Bachelor of Science (B.Sc.)" erhalten. Wir haben einige von ihnen persönlich befragt.

Ira Schwerin berichtet über ihre Erfahrungen im Fernstudium Wirtschaftspsychologie bei WINGS"Ich liebe die Flexibilität. Für mich als selbständige Mediengestalterin ist es oft eine Herausforderung, alle Deadlines und Termine zu koordinieren und dann auch das Privatleben zu integrieren. Das Studium bei der WINGS lässt mir alle Freiheiten, die ich benötige." Ira Schwerin aus Rostock  

   
Vielseitiges-Herausforderndes-Studium

"[...] Ich freue mich richtig auf das nächste Praxis Event, um Erfahrungen auszutauschen und zu sehen wie aus ersten zaghaften Bekanntschaften Freundschaften werden… In kurz, wer Abends Zeit hat im Fernsehen das Leben anderer zuschauen , hat auch Zeit für ein Fernstudium und dreht damit seinen eigenen Film des Lebens." Robert, 14.08.2022 » weiterlesen auf fernstudiumcheck.de  

Super Betreuung, Diversität bei den Studierenden
"Alter spielt keine Rolle, Wissen erwerben ist in jedem Alter ein PLUS. An der WINGS sieht man das auch so. Der Austausch mit so vielen verschiedenen Studierenden jeden Alters und jeder Vorgeschichte ist unheimlich spannend.
Man fühlt sich nicht allein gelassen und wird es auch nicht. Kein anonymes Studium am PC, sondern "Hochschule zum Anfassen"
Diana, 25.04.2022 » weiterlesen auf fernstudiumcheck.de  

Freundliche Betreuung und hervorragende Inhalte
"Ich habe bereits ein Fernstudium an der Euro FH gehabt und musste abbrechen, weil Preis-Leistung nicht gestimmt haben. An der WINGS gibt es eine herzliche Betreuung, Live Tutorien, etwas mehr Halt durch Termine, aber genauso viel Felxibilität wie nötig ist. Toll!" Lisa, 15.04.2022 » weiterlesen auf fernstudiumcheck.de   

Staatlicher Abschluss trotz Fernstudium
"Einer der größten Vorteile ist sicherlich, dass die Hochschule Wismar einen staatlichen Abschluss verleiht (keinen staatlich anerkannten, wie bei vielen rein privaten Anbietern). Der zur Verfügung gestellte Onlinecampus (MyWings) ist sehr gut und übersichtlich aufgebaut. Es gibt zu jedem Modul Live-Tutorien mit dem Dozenten. Diese finden jedoch meist schon am frühen Abend statt. Menschen mit "klassischem Nine--to-five-Job" sind hier im Vorteil. Es ist jedoch auch möglich, sich die aufgezeichneten Sessions im Nachhinein anzuschauen." Martin, 13.04.2022 » weiterlesen auf fernstudiumcheck.de

Theorie trifft Praxis
"Die theoretischen Grundlagen werden hervorragen auf die Praxis transferiert und in den Präsenzseminaren sehr gut vermittelt. Die vermittelten Inhalte lassen sich ohne Mühe im Alltag und Berufsleben anwenden. Ich bin froh, dass ich mich für die Wings entschieden habe und kann den Studiengang nur weiterempfehlen." Marcus, 12.04.2022 » weiterlesen auf fernstudiumcheck.de

Onlineseminare via Zoom
"Durch Zoom ist es möglich, Seminare so zu erfahren, wie sie sonst in Präsenzveranstaltungen stattfinden würden. Der Dozent ist live dabei, kann die Studenten separat in Gruppen aufteilen und dadurch ist es sogar möglich, Gruppenarbeiten authentisch erledigen zu können. Im Anschluss können die Ergebnisse dann gemeinsam präsentiert werden. Außerdem ist mal zeitlich flexibel; schafft man es mal nicht dabei zu sein, kann man sich die Aufzeichnungen im Nachgang anschauen. Besser geht‘s nicht, wenn man Vollzeit arbeiten geht!" Sara, 03.08.2021 » weiterlesen auf fernstudiumcheck.de    

Mehr erfahren

über Fernstudium Bachelor
Wirtschaftspsychologie (online)

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Gasch

+49 3841 753 7586

WhatsApp