Menü
14. Februar 2011 - Feierliche Absolventenverabschiedung im Wismarer Rathaus

WINGS

Aktuelles

14. Februar 2011

Feierliche Absolventenverabschiedung im Wismarer Rathaus

 

Im Rahmen der Absolventenfeier hat die WINGS am 11.02.2011 ihre Absolventen der Master-Fernstudiengänge im Wismarer Rathaus im Bürgerschaftssaal festlich verabschiedet. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Studenten des Masters Sales and Marketing und in diesem Jahr zum ersten Mal auch den Absolventen der neueren Fernstudiengänge Master Wirtschaftsinformatik und Master Quality Management zu ihrem Abschluss gratulieren dürfen. Sie sind die ersten Studienabgänger dieser innovativen Fernstudiengänge“, sagt Professor Dr. Manfred Ahn, Geschäftsführer der WINGS. Weitere Master-Fernstudiengänge sind derzeit in Planung: Neben dem Master Bauen mit Bestand bietet WINGS ab den kommenden Semestern auch spezifische Schwerpunkte wie zum Beispiel Master Integrative StadtLand-Entwicklung oder Master Architecture and Environment an.

Thomas Beyer, der Bürgermeister Wismars, begrüßte die Absolventen in ihren schwarzen Talaren im Namen der Hansestadt. Auch Hochschul-Rektor Professor Dr. Norbert Grünwald sowie Professor Dr. Ahn gratulierten. „Unsere Absolventen können sehr stolz auf sich sein, dass sie sich neben ihrem täglichen Beruf zu einem Fernstudium an der WINGS entschieden haben und es nun erfolgreich zum Abschluss gebracht haben“, so Professor Ahn. Viele der Absolventen sowie der noch Studierenden sind bereits in namhaften Unternehmen wie Siemens, BMW, VW, Airbus, NordLB, Deutsche Börse und beim Schweriner Energieversorgungs-unternehmen WEMAG, dem größten regionalen Unternehmen, tätig. Auch zahlreiche Zeitsoldaten der Bundeswehr studieren an der WINGS. „Mit dem international anerkannten Abschluss haben die Absolventen ihre fachliche Kompetenz erweitert und damit ihre Karrierechancen noch erhöht“, sagt Professor Ahn.

 

Pressekontakt:

WINGS GmbH, Philipp-Müller-Straße 14, 23966 Wismar, www.wings.hs-wismar.de, E-Mail: goll@jdb.de, Tel.: 040-468832-77, Fax: 040-468832-32