Insgesamt 3542 Bewertungen:
2256 von FernstudiumCheck.de
1286 von Fernstudium-Direkt.de
97% Weiterempfehlung

WINGS-Fernstudium
#machterfolgreicher

#machterfolgreicher
Claudia Gasch

Claudia Gasch

Ihre Ansprechpartnerin

+49 3841 753 5856 Anfrage per E-Mail +49 152 2715 9234

Studieren von zu Hause

Weltweit per Studien-App

16 Prüfungsstandorte in Deutschland & Österreich

Staatlicher Hochschulabschluss

Einstieg auch ohne Abitur

Keine Angst vorm Fernstudium

Roberto Napolitano

Roberto Napolitano arbeitet bereits seit fünf Jahren in seinem Beruf als er sich auf die Suche nach einem passenden Masterstudium macht. „Für mich war klar, dass ich keine Arbeitszeitreduktion möchte. Durch die wenigen Präsenztage am Wochenende und die Online-Vorlesungen konnte ich während des Fernstudiums meinen Job zu 100 Prozent weiterführen,“ berichtet er.
Fündig wird er bei WINGS: „Mich überzeugte der professionelle Auftritt der WINGS und die Online-Informationsveranstaltung. Die Studieninhalte, vor allem durch die Möglichkeit der Vertiefung im Bereich Vertrieb, entsprachen meinen Vorstellungen. Flexibilität wird durch die vorbereiteten Semesterunterlagen gewährt, an denen man sich eigenständig orientieren kann.“

Wenn Sie Ihren Beruf nicht aufgeben und trotzdem etwas für Ihre Karriere tun möchten, dann ist ein Fern- oder Onlinestudium ein guter Weg, sich weiterzuqualifizieren.

Die Vorteile eines Fernstudiums:

Roberto Napolitano hat bei uns den Master Sales & Marketing erfolgreich absolviert. „Neben vielen fachlichen Themen entwickelt man sich persönlich weiter. So verbessert sich beispielsweise die Selbstorganisation, das Zeitmanagement und die Belastbarkeit – alles für die Praxis relevanten Fähigkeiten," berichtet er. "Und nicht zuletzt steigt der eigene Marktwert durch ein berufsbegleitendes Studium, was sich auf lange Sicht im Job auszahlen wird,“ zieht der Alumni sein Resümee.

Die häufigsten Fragen zum Fernstudium

Was habe ich für Möglichkeiten, das Fernstudium zu finanzieren? Es gibt einige Optionen, die Kosten zu reduzieren. Wir zeigen Ihnen hier ein paar auf:

  • Fragen Sie Ihren Arbeitgeber nach finanzieller Unterstützung. Wichtig ist, ihn von den Vorteilen für das Unternehmen zu überzeugen.
  • Klären Sie die Finanzierung vorab. Bei WINGS haben Sie die Möglichkeit, in Raten zu zahlen sodass der Semesterbetrag nicht auf einen Schlag fällig wird. Zudem gibt es Bildungskredite, Stipendien oder Förderprogramme, für die Sie sich bewerben können – etwa das Deutschlandstipendium.
  • Zudem fördert der Staat Weiterbildungen durch individuelle Steuererleichterungen. Fernstudenten können die Ausgaben für ihr Studium steuerlich geltend machen und so einen Teil erstattet bekommen.
  • Wichtig: Achten Sie auf versteckte Kosten. Im Idealfall sind die Preise der Fernstudienangebote bereits auf den Websites der Anbieter genannt – bei WINGS ist ein Bachelor Fernstudium schon ab 179 Euro pro Monat möglich. Zusätzlich fallen jedoch Kosten für die An- und Abreise zum Prüfungsstandort sowie die Übernachtungen dort an.
  • Weitere Infos zur Finanzierung finden Sie hier.

Wie organisiere ich mich am besten wenn ich berufsbegleitend studiere?

  • Erkundigen Sie sich zu Beginn des Semesters, wann und wo Präsenzveranstaltungen und Prüfungen stattfinden. Die Präsenztermine bei WINGS finden ausschließlich an ein bis drei Wochenenden im Semester statt. Im Onlinestudium sind in der Regel keine Präsenzseminare vorgesehen. Sie brauchen daher keine Freistellung von ihrem Arbeitgeber.
  • Planen Sie ggf. die Kinderbetreuung, um Lernzeiten ungestört nutzen zu können
  • Erstellen Sie sich einen genauen Zeitplan mit festen Lernzeiten – das ermöglicht Ihnen effektives und stressfreies Lernen.
  • Schaffen Sie sich regelmäßige Pausen und widmen Sie einen Tag in der Woche komplett dem Partner, der Familie oder Freizeitaktivitäten.
  • Achten Sie auf die Balance zwischen Job, Studium und Freizeit. Das erzeugt auch langfristig Motivation für das Fernstudium.

Stehe ich dann ganz allein da mit meinem Studium? Nein. Sie sind kein Einzelkämpfer, im Rahmen des Fernstudiums lernen Sie Ihre Kommilitonen gut kennen, Sie haben engen Kontakt zu Ihren Dozenten und auch Ihr Studienbetreuer steht Ihnen in allen Fragen rund um Ihr Studium zur Seite.

4 Tipps zum Fernstudium:

  • Nutzen Sie die Auftaktveranstaltung, um sich mit Ihren Studienkollegen persönlich auszutauschen.
  • Lernen Sie gemeinsam via Internet oder persönlichem Treffen mit der Studiengruppe vor Ort.
  • Grundlegende Verständnisprobleme können Sie, per Konferenzschaltung direkt mit dem Dozenten lösen.
  • Über den Online-Campus können Sie interaktiv und lerngruppenorientiert Kommilitonen, Dozenten und Ihren persönlichen Studienbetreuer kontaktieren.

Wir haben Roberto Napolitano noch gefragt, was er Studieninteressierten raten würde: „Zunächst würde ich empfehlen, sich ausgiebig über das Fernstudium, den Ablauf und konkrete Inhalte informieren. Unbedingt würde ich dazu raten die Online-Informationsveranstaltung zu nutzen und in diesem Rahmen aktiv Fragen zu stellen. Entsteht danach ein positives Bauchgefühl, so gilt es mutig zu sein. Es ist wichtig den ersten Schritt zu gehen und sich zum Studium anzumelden. Zweifel sind dabei total normal, sollten jedoch nicht ausschlaggebend für die Entscheidung sein.“