Mediationsausbildung
mit Hochschulzertifikat

Weiterbildung Mediation | WINGS-Fernstudium
Christin Plescher

Christin Plescher

Ihre Ansprechpartnerin

+49 3841 753-7589 Anfrage per E-Mail +49 174 402 8152

Heike Pumpe-Schramm aus Neubrandenburg

Heike Pumpe-Schramm | WINGS-Fernstudium

Bankkauffrau, Landwirtschaftsbetrieb und freiberufliche Mediatorin

Warum haben Sie sich für die Weiterbildung Mediation entschieden?

Während eines Fernstudiums „Sozialkompetenz" habe ich besonderes Interesse an dem Thema Konfliktbewältigung entwickelt. Konflikte begegnen uns überall und es ist spannend zu erleben, wie unterschiedlich wir alle damit umgehen. Mediation ist ein faszinierendes Verfahren zur Konfliktbeilegung. Als ich entdeckte, dass die Weiterbildung  in Wismar angeboten wurde, habe ich mich sofort angemeldet. Der Aufbau der Weiterbildung hat es möglich gemacht, dass ich meine Arbeit im Beruf (Landwirtschaftsbetrieb) und in der Familie (drei Kinder) währenddessen nur ein bisschen zu vernachlässigen brauchte.

Was hat an der Mediationsausbildung bei WINGS besonders gefallen?

Die Mischung aus Theorie und Übungen war besonders effektiv. Sehr gute Studienunterlagen und die ausführlichen Hausarbeiten haben eine gründliche Auseinandersetzung mit dem Thema erfordert. Die vielen praktischen Übungen an den Präsenzwochenenden haben mir deutlich gemacht, um was es wirklich geht. Ich habe später erlebt, wie realistisch die Rollenspiele waren! Die vielen interessanten Teilnehmer und Dozenten haben mich bereichert; wir haben viel gelernt und viel gelacht.

Was hat Ihnen der Mediationskurs im Berufsalltag gebracht?

Durch die Weiterbildung habe ich einen neuen Blick auf Konflikte entwickelt, mein eigenes Verhalten in Konfliktsituationen reflektiert und verändert. Meine Hoffnung, etwas „abzuhärten" hat sich indessen nicht erfüllt ...  Im Gegenteil, ich bin sensibler geworden, spüre Konflikte schneller auf und spreche sie eher an. Das ist einerseits anstrengender als früher, andererseits aber auch viel erfüllender und konstruktiver.

Was kommt nach der Weiterbildung?

Seit dem Ende der Ausbildung arbeite ich, neben meinen anderen Aufgaben, freiberuflich als Mediatorin. Und ... die nächste Weiterbildung an der WINGS ist bereits geplant!

zurück »