Menü
StartseiteMaster › Berufliche Optionen

Berufliche Optionen

Die Sportbranche boomt und entwickelt sich zu einem wahren Jobmotor. Gut bezahlte Jobs entstehen beispielsweise in Vereinen, Agenturen für Sportmarketing und -rechte, bei Corporate Sponsors und Medien im Sportumfeld. Laut der Sport Business Gehaltsstudie 2017 der Goldmedia Consulting GmbH werden hier bereits in der zweiten und dritten Führungsebene überdurchschnittliche Jahresgehälter gezahlt. 

Entscheiden Sie künftig mit über den Erfolg von Proficlubs, Verbänden oder Sportartikelherstellern und leisten Öffentlichkeitsarbeit, verantworten Finanzen und verhandeln mit geeigneten Sponsoren. Die Liste Ihrer potenziellen Arbeitgeber ist lang:

  • Professionelle Sportclubs
  • Breitensportvereine
  • Verbände und Ligaorganisationen
  • Vermarktungsagenturen
  • Corporate Sponsors
  • Kommerzielle Sportanbieter
  • Eventagenturen
  • Sportartikelhersteller

Der international anerkannte staatliche Hochschulabschluss „Master of Arts (M.A.)“ wird Ihnen von der Hochschule Wismar verliehen. Er dokumentiert Führungs- und Methodenkompetenz, ist in der Wirtschaft hoch anerkannt und eröffnet darüber hinaus das Recht zur Promotion.

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Sportmanagement

Infomaterial erhalten

Ihr Ansprechpartner

B.A. Sport und angewandte Trainingslehre

Daniel Lampe

+49 3841 753 - 7657

WhatsApp