Menü
StartseiteMasterQuality Management › Organisation

Organisation

Das Master Fernstudium Qualitätsmanagement ist ein berufsbegleitendes Studium mit einer Gesamtdauer von vier Semestern.

Im Studienprogramm werden Selbstlernphasen mit eintägigen Präsenzveranstaltungen kombiniert. Die Studierenden müssen lediglich an 2 - 3 Wochenenden pro Semester am Standort Ihrer Studiengruppe präsent sein. Die Prüfung erfolgt am Ende des Präsenztages in Form einer 120-minütigen Klausur. Im Modul Projekt ist eine Studienarbeit anzufertigen.

Jeweils zu Semesterbeginn erhalten unsere Studierenden ihr Semesterpaket mit allen für das Studium relevanten Lehrmaterialien. Aufgrund des integrierten Selbststudienanteils entscheiden Sie, wann Sie sich mit den inhaltlichen Themen des Studiums beschäftigen.

Mit dieser Studienorganisation möchten wir sicherstellen, dass Ihr Studium optimal mit Ihrer beruflichen Tätigkeit vereinbar ist.

Sollten Sie einmal an einem Präsenzwochenende nicht teilnehmen können, so können Sie alternativ die Präsenzveranstaltungen an einem anderen Standort besuchen. Weiterhin bieten wir zu Beginn eines jeden Semesters einen Zentralen Prüfungstermin an 6 Standorten bundesweit an.

Während Ihres gesamten Fernstudiums steht Ihnen ein individueller Studienbetreuer zur Seite. Über unseren Online-Campus können Sie jederzeit mit Kommilitonen und Dozenten kommunizieren. 

Als Fernstudent sind Sie regulär eingeschriebener Student der staatlichen Hochschule Wismar und genießen alle damit verbundenen Rechte, wie z.B. Studentenrabatte. 

Fernstudium Ablauf Master Quality Management

 

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Quality Management

Infomaterial erhalten

Studienberaterin

Diana Brechlin

+49 (3841) 7537-463

Studienbetreuerin

Dipl.-Ing.

Gesine Schmidt

+49 (3841) 7537-895