Insgesamt 3454 Bewertungen:
2272 von FernstudiumCheck.de
1182 von Fernstudium-Direkt.de
97% Weiterempfehlung

Fernstudium
MBA Business Consulting

MBA Business Consilting | WINGS-Fernstudium

Fernstudium
MBA Business Consulting

Master & MBA | WINGS-Fernstudium

Fernstudium
MBA Business Consulting

MBA Business Consulting | WINGS-Fernstudium
Julia Wieczisk

Julia Wieczisk

Ihre Ansprechpartnerin

+49 3841 753-7463 Anfrage per E-Mail

Fehlermeldung

Deprecated function: preg_replace(): Passing null to parameter #3 ($subject) of type array|string is deprecated in Drupal\wings_contact\Plugin\Block\ContactDetailsBlock->build() (line 159 of modules/custom/wings_contact/src/Plugin/Block/ContactDetailsBlock.php).
Drupal\wings_contact\Plugin\Block\ContactDetailsBlock->build() (Line: 171)
Drupal\block\BlockViewBuilder::preRender(Array)
call_user_func_array(Array, Array) (Line: 101)
Drupal\Core\Render\Renderer->doTrustedCallback(Array, Array, 'Render #pre_render callbacks must be methods of a class that implements \Drupal\Core\Security\TrustedCallbackInterface or be an anonymous function. The callback was %s. See https://www.drupal.org/node/2966725', 'exception', 'Drupal\Core\Render\Element\RenderCallbackInterface') (Line: 788)
Drupal\Core\Render\Renderer->doCallback('#pre_render', Array, Array) (Line: 374)
Drupal\Core\Render\Renderer->doRender(Array) (Line: 446)
Drupal\Core\Render\Renderer->doRender(Array, ) (Line: 204)
Drupal\Core\Render\Renderer->render(Array) (Line: 500)
Drupal\Core\Template\TwigExtension->escapeFilter(Object, Array, 'html', NULL, 1) (Line: 118)
__TwigTemplate_f5527ccab608bad8c566da9841151d48->doDisplay(Array, Array) (Line: 405)
Twig\Template->displayWithErrorHandling(Array, Array) (Line: 378)
Twig\Template->display(Array) (Line: 390)
Twig\Template->render(Array) (Line: 55)
twig_render_template('themes/custom/volcano/src/templates/layout/page.html.twig', Array) (Line: 384)
Drupal\Core\Theme\ThemeManager->render('page', Array) (Line: 433)
Drupal\Core\Render\Renderer->doRender(Array, ) (Line: 204)
Drupal\Core\Render\Renderer->render(Array) (Line: 500)
Drupal\Core\Template\TwigExtension->escapeFilter(Object, Array, 'html', NULL, 1) (Line: 118)
__TwigTemplate_848a866a2fe3e668af9bcbcbdcd02122->doDisplay(Array, Array) (Line: 405)
Twig\Template->displayWithErrorHandling(Array, Array) (Line: 378)
Twig\Template->display(Array) (Line: 390)
Twig\Template->render(Array) (Line: 55)
twig_render_template('themes/custom/volcano/src/templates/layout/html.html.twig', Array) (Line: 384)
Drupal\Core\Theme\ThemeManager->render('html', Array) (Line: 433)
Drupal\Core\Render\Renderer->doRender(Array, ) (Line: 204)
Drupal\Core\Render\Renderer->render(Array) (Line: 162)
Drupal\Core\Render\MainContent\HtmlRenderer->Drupal\Core\Render\MainContent\{closure}() (Line: 580)
Drupal\Core\Render\Renderer->executeInRenderContext(Object, Object) (Line: 163)
Drupal\Core\Render\MainContent\HtmlRenderer->renderResponse(Array, Object, Object) (Line: 90)
Drupal\Core\EventSubscriber\MainContentViewSubscriber->onViewRenderArray(Object, 'kernel.view', Object)
call_user_func(Array, Object, 'kernel.view', Object) (Line: 142)
Drupal\Component\EventDispatcher\ContainerAwareEventDispatcher->dispatch(Object, 'kernel.view') (Line: 174)
Symfony\Component\HttpKernel\HttpKernel->handleRaw(Object, 1) (Line: 81)
Symfony\Component\HttpKernel\HttpKernel->handle(Object, 1, 1) (Line: 58)
Drupal\Core\StackMiddleware\Session->handle(Object, 1, 1) (Line: 48)
Drupal\Core\StackMiddleware\KernelPreHandle->handle(Object, 1, 1) (Line: 191)
Drupal\page_cache\StackMiddleware\PageCache->fetch(Object, 1, 1) (Line: 128)
Drupal\page_cache\StackMiddleware\PageCache->lookup(Object, 1, 1) (Line: 82)
Drupal\page_cache\StackMiddleware\PageCache->handle(Object, 1, 1) (Line: 48)
Drupal\Core\StackMiddleware\ReverseProxyMiddleware->handle(Object, 1, 1) (Line: 51)
Drupal\Core\StackMiddleware\NegotiationMiddleware->handle(Object, 1, 1) (Line: 55)
Drupal\wings_elastic\Middleware\SearchMiddleware->handle(Object, 1, 1) (Line: 23)
Stack\StackedHttpKernel->handle(Object, 1, 1) (Line: 718)
Drupal\Core\DrupalKernel->handle(Object) (Line: 19)

Master-Seminar – Aktuelle Consultingthemen

Inhalt

Anwendung von aktuellen Consultingtechniken auf Fallsituationen und wissenschaftliche Bearbeitung von consultingnahen Themen. Analytische Bewertung der Sachverhalte, Darstellung der Ergebnisse/Erkenntnisse nach den Gesichtspunkten wissenschaftlichen Arbeitens. Präsentation und Verteidigung der Ergebnisse der Gruppenleistung.

  • Fachliche Komponente abhängig von den vorliegenden Fällen
  • Analytisch, betriebswirtschaftliche Werkzeuge (operativ und strategisch) aus dem Consulting
  • Aufbau der Präsentation nach den Grundregeln des Minto-Prinzips
  • Diskussion und Disputation der Ergebnisse

Qualifikationsziel

Einsatz von aktuellen Methoden des Consultings auf reale Fallbeispiele, Erarbeiten von Problemlösungen in Gruppenarbeiten sowie Verteidigung des Lösungsvorschlags (einschließlich geplanter Vorgehensweisen und des Realisierungsplans)

Fachkompetenz/Wissensverbreitung
Nach Abschluss dieses Moduls besitzen die Studierenden die Fähigkeiten, strategische Analysen durchzuführen und unter Einsatz von betriebswirtschaftlichen Werkzeugen einen vorliegenden Problemfall analytisch zu strukturieren, Ursachen für Fehlentwicklungen zu identifizieren und geeignete Gegenmaßnahmen dazu zu entwickeln.

Methodenkompetenz/Wissenserschließung
Durch das Arbeiten an realen Fällen lernen die Studierenden den Einsatz von Werkzeugen der strategischen Analyse, der Prozessanalyse und anderer analytischer Werkzeuge aus dem operativen Controlling kennen, um die Strategie und das operative Vorgehen zu analysierender Unternehmen zu optimieren.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Moduls verfügen die Studierenden über einen gut gefüllten Koffer an Werkzeugen, um ein komplexes Problem analytisch zu durchdringen und Lösungen dazu zu entwickeln.

Fachübergreifende Kompetenzen/Schlüsselqualifikationen
Wirksame Unternehmensberatung erschöpft sich nicht in einem unreflektierten Anwenden vorkonfigurierter Werkzeuge. Im Zuge des Moduls erkennen die Studierenden deutlich, dass erst eine vollständige und vorurteilsfreie Analyse das wirkliche Durchdringen des Problems und die Auswahl der geeigneten Werkzeuge für Diagnose Behebung der gefundenen Mängel ermöglicht. Durch die Arbeit in Gruppen wird auch der Bereich der Teamarbeit, Kommunikation und Lösungsfindung in der Gruppe an praktischen Fällen geübt. Die unter Zeitvorgabe erfolgende abschließende Vorstellung des Lösungsvorschlags und dessen Verteidigung gegenüber sachkundigen Fragestellern wirkt sich positiv auf die soziale und persönliche Kompetenz der Studierenden aus.

Modulverantwortung