Menü
StartseiteMaster Fernstudium Facility Management Studiengangsprofil › FM für Quereinsteiger

Beste Karrierechancen für Quereinsteiger

Facility Management entwickelt sich mehr und mehr zu einer Schlüsselbranche in der deutschen Wirtschaft und stellt damit auch einen wachsenden Arbeitsmarkt mit neuen Karrierechancen für Quereinsteiger dar. „Immer mehr Unternehmen erkennen die Komplexität in der Gebäudebewirtschaftung und ihr enormes Einsparpotenzial“, sagt Professor Klaus Fehlauer. Der Leiter des Fernstudiengangs Master Facility Management macht täglich die Erfahrung, dass die Absolventen – auch Quereinsteiger – hervorragende Berufschancen haben.

T. Lücke Master Facility Management WINGSTim-Oliver Lücke: "Nach dem Bachelorstudium zum Wirtschaftsingenieur habe ich aufgrund meines aktuellen Jobs ein spezielles Aufbaustudium im Bereich Facility Management gesucht. Direkt nach dem Studienabschluss wurde ich zum Projektleiter Facility Management/Facility Services befördert." 

Qualifizierung für Betriebswirte, Architekten, Stadtplaner und Bauingenieure

„Für ein professionelles Gebäudemanagement werden heute organisatorische, betriebswirtschaftliche, rechtliche und technische Fachkenntnisse vorausgesetzt“, sagt Prof. Fehlauer. Diese werden den Studierenden des Masters Facility Management im Rahmen von 4 Semestern berufsbegleitend vermittelt. Das Fernstudium qualifiziert Sie für Führungspositionen in der Wirtschaft und ermöglicht Ihnen zudem in öffentlichen Verwaltungen den Zugang zum höheren Dienst. „Facility Manager haben aktuell beste Berufschancen, denn die professionell gebäudewirtschaftliche Betreuung wird in allen Branchen mehr und mehr gebraucht – zum Beispiel in der Automobilindustrie, im Maschinenbau oder auch in Banken, Kliniken, Flughäfen, Schulen, der Bahn sowie in kommunalen Einrichtungen“, sagt der Studiengangsleiter.