Menü
01. Juni 2008 - WIWITA 2008

WINGS

Aktuelles

01. Juni 2008

WIWITA 2008

Bereits zum sechsten Mal fanden an der Wismarer Hochschule die Wismarer Wirtschaftsinformatiktage – kurz Wiwita statt. Studenten, Professoren und Unternehmer aus ganz Deutschland waren Gäste der Hochschule Wismar. Grund ist die Auswahl der Seminare und Vorträge - „wir suchen uns gezielt aktuelle Themen aus. Ziel der Konferenz ist es, Hochschule, Verwaltung und Wirtschaft zusammen zu bringen." so Prof. Dr. Cleve.

Nach der Begrüßung startete der Tag mit zwei Vorträge. Dr. Tino Schuppan vom Potsdamer Institut für „eGovernment“ (elektronische Verwaltung) sprach über die brandenburgischen Erfahrungen mit der IT-gestützten Verwaltungsarbeit. Danach stellte Herr Mathias Kaldenhof von der Firma Oracle Konzepte für den „Aufbau von Software-Industriereferenzmodellen innerhalb einer Universität für die Wirtschaft“ vor.

Um die Nutzung der wertvollen Ressource Wissen ging es in den beiden Workshops Wissensmanagement und „Data Mining“. Prof. Erhard Alde erklärt das Wissensmanagement: „Das Wissen der Mitarbeiter für das gesamte Unternehmen verfügbar machen, der Wirtschaftinformatiker schafft die Softwarelösungen für die Strukturierung und Verteilung von Wissen. Für den Erfolg einer Firma am Standort Deutschland sei, so die Fachleute, ein gutes Wissensmanagement mit entscheidend."

Prof. Cleve erklärt das „Data Mining“ wie folgt: Das heißt „Bergbau in Daten“ zu betreiben, also beispielsweise aus den Kundendaten, die sowieso vorhanden sind, Verwertbares herauszufiltern. So können zum Beispiel unzufriedene Kunden heraus gefiltert und intensiver betreut werden.

Ein weiterer Workshop sprach die Optimierung von Geschäftsprozessen an. Prof. Alde erklärt: „Die geschäftlichen Prozesse werden als grafische Abbildung geschaffen.Wenn die Abläufe simuliert werden, kann man dann Staus und Engpässe sehen.“

Weniger IT-lastig waren das Thema „Regionalentwicklung - wie kann eine Hochschule Motor der Wirtschaft werden?“

 

 

Bereits zum sechsten Mal gab es am 22. und 23. Mai an der Wismarer Hochschule die Wismarer Wirtschaftsinformatiktage – kurz Wiwita. v.l.n.r. Organisatoren Prof. Jürgen Cleve sowie Prof. Dr. Alde