Menü
03. September 2009 - Auftaktveranstaltung Master-Fernstudium Bautenschutz

WINGS

Aktuelles

03. September 2009

Auftaktveranstaltung Master-Fernstudium Bautenschutz

 

Wir laden Sie recht herzlich am 11.09.2009 zu unserer Auftaktveranstaltung für den neuen Master-Fernstudiengang Bautenschutz in der St.-Georgen-Kirche der Hansestadt Wismar ein. Die St.-Georgen-Kirche ist ein Symbol des Wiederaufbaus und ein langzeit vernachlässigt und stark zerfallenes Bauwerk. Sie vereint hierbei viele Elemente und Themengebiete unseres Fernstudienangebotes. Dieses versteht sich hierbei im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlicher Bauschadensanalytik, praktischer Sachverständigentätigkeit sowie Theorie und Praxis des Holz- und Bautenschutzes.Mit dem neuen und in Deutschland einzigartigen Master-Fernstudienangebot vermittelt die Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design Strategien, Konzepte und Lösungen zu den Themen Bauwerkserhaltung und Bauwerksinstandsetzung sowie zur Vermeidung von bautechnischen, bauwerkstofflichen, bauphysikalischen, bauchemischen und baubiologischen Schadensbildern. Hierbei wird der viersemestrige und berufsbegleitende Studiengang von Hochschullehrern und Lehrbeauftragten von fünf Universitäten und Hochschulen und einer Vielzahl von Baupraktikern getragen. Den Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm. Bitten melden Sie sich für diese Veranstaltung kurz formlos unter a.ahn@wings.hs-wismar.de oder per Telefon unter 03841 / 753-892 an. Bei Rückfragen stehen wir gerne zu Verfügung.