Menü
StartseiteÜber unsAktuelles06. Januar 2009 - Studenten organisieren Erfolg

WINGS

Aktuelles

06. Januar 2009

Studenten organisieren Erfolg

Am 15. und 16. Januar findet das 2. Wismarer CampusSymposium im Zeughaus der Hansestadt statt. Es widmet sich dem Thema „Innovationsmanagement als Erfolgsfaktor“ und wird ausschließlich von Studenten organisiert.

Es ist ein großes Praxisprojekt, dem sich die Studenten im 5. Semester ihres Bachelor-Studienganges Betriebswirtschaft unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Weigand gemeinsam widmen, von der inhaltlichen und organisatorischen Veranstaltungsplanung bis hin zur erfolgreichen Durchführung. Untergliedert in die Themengruppen Energie/Technologie und Personal/Projektmanagement werden renommierte Firmen wie die E.ON edis AG, die KENERSYS Europe GmbH und die Volkswagen AG sowie Wissenschaftler und Studenten Konzepte aus Theorie und Praxis vorstellen.

Ziel der Veranstaltung ist es, Wissenschaft und Praxis enger zu verbinden und in einem jährlich wiederkehrenden Symposium den Hochschulstandort Wismar bildungs- und wirtschaftspolitisch noch attraktiver zu gestalten. Gleichzeitig möchten die Studenten die Wirtschaft stärker auf ihre Lehr- und Forschungstätigkeit aufmerksam machen. Dazu sollen innovative Erfolgsrezepte aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt werden. Regionale und überregionale Firmen werden an Präsentationsständen über Dienstleistungen und Produkte informieren und den Informationsaustausch suchen.

Die Veranstaltung soll der Auftakt für einen jährlichen Höhepunkt der engen Zusammenarbeit von Unternehmen und Studenten sein. Neben zahlreichen namhaften Spendern hat auch die Hansestadt Wismar ihre Unterstützung zugesagt. So wird z.B. die Bürgermeisterin, Dr. Rosemarie Wilcken, als Schirmherrin fungieren und ein Grußwort halten. Das Engagement der Studenten der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften genügt nicht nur den fachlichen Anforderungen innerhalb ihres Studiums. Mit ihrem ganz persönlichen Einsatz wollen sie neben zahlreichen anderen traditionellen und noch jungen Aktivitäten der Hochschule zur Verzahnung von Wissenschaft und Praxis eine weitere Fachveranstaltung etablieren.

Weitere Informationen - auch zum Tagungsprogramm - finden Sie auf der Website www.campussymposium-wismar.de.