Menü

Thomas Koslowski

Thomas Koslowski, Bremen

Zeitsoldat und als Logistikoffizier im Logistischen Übungszentrums der Bundeswehr für das Coaching von logistischem Fachpersonal für die Auslandseinsätze tätig.

Welche Motivation hatten Sie, sich in den Master-Fernstudiengang Business Consulting einzuschreiben?
Im Hinblick auf die Integration im „zivilen“ Arbeitsmarkt suchte ich nach einer Möglichkeit, eine praxisbezogene Weiterbildung nach meinem universitären Studium der Betriebswirtschaftslehre zu absolvieren. Einerseits wollte ich mich fachlich weiter für zukünftige Herausforderungen des beruflichen Alltages rüsten und andererseits dies mit einem akademisch anerkannten Abschluss nachweisen.
Hierbei war mir der Aspekt der Weiterbildung wichtig, da ich keine reine Auffrischung meines allgemeinen wirtschaftswissenschaftlichen Wissens anstrebte. So stellt für mich die Spezialisierung auf Aspekte der Unternehmensberatung den deutlichen Vorteil gegenüber MBA-Programmen der Wettbewerber dar.

Welche bisherigen Erfahrungen haben Sie mit dem Studiengang gemacht?
Mit dem MBC-Studium fand ich ein Programm, das sich im Nachhinein sogar zu meinem Erststudium der Betriebswirtschaftslehre als ergänzend erwies. Vermitteltes Wissen konnte ich verknüpfend in einer Vielzahl von praxisorientierten Fallstudien unter Beweis stellen.
Letztendlich überzeugte mich auch der Erfahrungsaustausch mit ehemaligen Zeitsoldaten, die als Absolventen voller Begeisterung vom MBC-Programm berichteten und die Zusammensetzung der einzelnen Kommilitonen besonders positiv hervorhoben. So konnten stets neue Aspekte in die praxisorientierte Gruppenarbeiten einfließen, da jeder seine bisherigen Erfahrungen und Ideen aus den verschiedensten Branchen in die gemeinsame Lösung einbrachte.

Wie konnten Sie Inhalte des M.BC. in Ihrem späteren beruflichen Werdegang nutzen?
Jetzt nachdem ich das Programm erfolgreich absolviert habe, habe ich nicht nur neue Freunde unter meinen Kommilitonen gefunden, meine Vita um einen akademischen Masterabschluss ergänzt sondern auch meine persönlichen Fähigkeiten nachhaltig durch zusätzliche „Softskills“ weiter aufwerten können.
Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung, stieß auch dieser Abschluss in meiner Vita auf besonders positive Resonanz. Diese beschränkt sich nicht auf Bereiche des Consultings.
Insgesamt ist der Studiengang für jeden zu empfehlen, der sich weiterbilden und eine Herausforderung an sich selbst stellen möchte.

Mehr erfahren

über unsere Angebote zu Fernstudium und Weiterbildung

Infomaterial erhalten

Ansprechpartner

Klaus Riedel

+49 (3841) 7537-736