Menü

Fernstudium im Auslandseinsatz

Ob Fort Benning in den USA, Yaounde in Kamerun oder Kunduz in Afghanistan – das sind nur drei Beispiele von vielen exotischen Orten, an denen Fernstudenten von WINGS, dem Fernstudienzentrum der Hochschule Wismar, bereits Prüfungen absolviert haben. Mit diesem individuellen Angebot ermöglicht WINGS ein Fernstudium auch während eines Auslandseinsatzes der Bundeswehr. Ohne diese örtliche Flexibilität könnten viele Soldaten ein Fernstudium gar nicht bewältigen. Das bestätigt auch André Senechal, Leiter der Unternehmenskommunikation bei WINGS: „Ein staatlicher Hochschulabschluss bietet beste Voraussetzungen für den Wiedereinstieg in das zivile Berufsleben und dieser lässt sich auch flexibel bei einem Auslandseinsatz erreichen.“ Prüfungen können nach Absprache direkt am Einsatzort abgelegt werden. Die wenigen Präsenzzeiten im Fernstudium sowie mündliche Prüfungen lassen sich gut mit dem Heimaturlaub verbinden. Hierfür stehen neun bundesweite Studienstandorte zur Auswahl. Noch flexibler ist das Online-Studium. Die Studieninhalte werden hier via Internet vermittelt. Der Online-Campus ist per App für Smartphones und Tablets zu erreichen. Online-Fernstudenten können sich von überall die Studienmaterialien downloaden, Videovorlesungen streamen oder auch an Online-Tutorials teilnehmen.

Fernstudium im Ausland | WINGS

Mehr erfahren

über unsere Angebote zu Fernstudium und Weiterbildung

Infomaterial erhalten

Ansprechpartner

Klaus Riedel

+49 (3841) 7537-736