Menü
StartseiteWeiterbildung Modul 6 - Praxismodul

Modul 6 - Praxismodul

Im Verlauf des praxisorientierten Ausbildungsteils werden die in der Theorie erworbenen Kenntnisse vertieft und die Techniken der Mediation praktisch umgesetzt und erlebt.

Dabei spielt die Bedeutung der Supervision sowie die Supervision eigener Fälle eine entscheidende Rolle.

Die praxisorientierte Ausbildung besteht vor allem aus Rollenspielen, Übungen, Simulationen und Reflexionen.

Wünschenswert ist weiterhin die Teilnahme als Co-Mediator in einem laufenden Verfahren bzw. ein Praktikum oder eine Hospitanz in einem laufenden Mediationsverfahren.

In diesem Zusammenhang könnte Unterstützung angeboten werden durch den Verein „Die Mediation M-V e.V" bzw. die ihm angehörigen Kammern und Einrichtungen, die Verbindungen zu Mediatoren herstellen könnte.

Dauer: 2 Tage

 


Katja Ihde

Dozentin

+49 (3861) 27-86


Sabine Kobusch

Dozentin

+49(3841) 7537-589


Johannah Andrea Möller

Dozentin

+49 (3841) 7537-589


Stefan Wilde

Dozent

+49 (0170) 2900956

Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft Wirtschaftsmediation

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Mediatorin (FH)

Yvonne Butzke

+49 (3841) 7537-589