Menü
StartseiteWeiterbildung Sportmedizin KursinhalteModul 1: Einführung in die Sportmedizin

Modul 1: Einführung in die Sportmedizin

 
Das Modul Einführung in die Sportmedizin vermittelt Ihnen grundlegende Begriffe. Im Fokus stehen dabei die medizinische und ökonomische Bedeutung von drei orthopädischen Volkskrankheiten: Rückenschmerzen, Rheuma, Arthrose.
Ihnen werden anatomische Grundbegriffe erläutert und Sie erhalten einen Einblick in die Grundlagen der Versorgung von Sportverletzungen. Zudem geht es um die Themen Prävention und Doping.

  • Warum medizinische Grundkenntnisse?
  • Bedeutung der wichtigsten Volkskrankheiten
  • Anatomie – Gelenke, Knochen, Muskeln, Bänder
  • Prinzipien der Ersten Hilfe bei Sportverletzungen
  • Prävention von Sportverletzungen
  • Doping im Sport - Fallstricke in der Sportbetreuung


Prof. Dr. med. Thomas Tischer, MBA

Dozent

Mehr erfahren

über Weiterbildung Sport
Sportmedizin für Manager & Trainer

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

M.A.

Juliane Sylupp

+49 3841 753-7731

WhatsApp