Menü
StartseiteWeiterbildung ARPA - Automatic Radar Plotting Aids

ARPA - Automatic Radar Plotting Aids

Ziele

Die Teilnehmer erlangen Kenntnisse und Fertigkeiten für den betrieblichen Einsatz von Radaranlagen mit ARPA, Radar-Navigation bei verminderter Sicht, Radarinterpretation sowie zur Kollisionsvermeidung.

Termine
  • 26.-28.02.2018
  • 10.-12.09.2018
Inhalt


Anzeigeeigenschaften des ARPA-Systems, IMO-Leistungsstandards für ARPA, Tracking-Funktionen und Einschränkungen, Fehlinterpretation, Anwendung der KVR (Kollisionsverhütungsregeln).

Sachverhalt

Dauer: 3 Tage I Sprache: Englisch und Deutsch I Zielgruppe: Navigationsoffiziere an Bord von Schiffen mit ARPA-Ausrüstung, Piloten, professionelle Skipper auf gewerblicher Basis I Kosten: 950,- € (oder je nach Vereinbarung bei Teilnahme kleiner Gruppen) I Mindestteilnehmerzahl: nach Vereinbarung

Der Radar/ARPA-Kurs ist ein BSH-akkreditierter Kurs (Reg. Nr. BSH-2014-922-001).
 

Download Anmeldeformular!

Mehr erfahren

über Weiterbildung Maritim Seefahrt

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Kffr. (FH)

Stefanie Arlt

+49 (3841) 7537-353