Menü
StartseiteWeiterbildung › Aktuell › 29. März 2018 - Weiterbildung für die HR-Manager von morgen

29. März 2018

Weiterbildung für die HR-Manager von morgen

Mitarbeiterführung in der digitalisierten Arbeitswelt 4.0

Der Fachkräftemarkt scheint vor allem im verarbeitenden Gewerbe und in der Baubranche wie leergefegt. Die Zahl der offenen Stellen hat sich im vierten Quartal 2017 auf 1,2 Millionen erhöht und befindet sich auf einem historischen Höchststand. Zusätzlich sehen sich die Unternehmen durch die Digitalisierung unter Druck, um im Wettbewerb Schritt zu halten und Aufträge erfüllen zu können. Darauf reagieren Unternehmen, indem sie sich im Kampf um Arbeitskräfte als attraktive Arbeitgeber präsentieren. WINGS schult seit Jahren Personalentscheider im strategischen HR-Management.

"Die Arbeitskräftenachfrage bleibt auf sehr hohem Niveau.", so Detlef Scheele, der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA) in einer aktuellen Pressekonferenz in Nürnberg. „Die Nachfrage nach neuen Mitarbeitern ist weiterhin hoch.“ Diese Situation zwingt Arbeitgeber dazu, in ihre Attraktivität im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter zu investieren. Ebenso wie bei der technischen Entwicklung in der Industrie 4.0 hat sich auch das Personalmanagement weiterentwickelt und fasst die neuen Anforderungen mit dem Begriff „Arbeitswelt 4.0“ zusammen. Zu dieser neuen Form der Mitarbeiterführung gehört eine Personalstrategie mit zeitgemäßen Organisationsformen, Führungsansätzen, flexiblen Arbeitszeitmodellen, Mitarbeiterbindung und -entwicklung sowie ein proaktiver Umgang mit internen Veränderungen. Das HR-Management muss entsprechend qualifiziert sein, um diese strategischen Unternehmensziele mittels der Personalentwicklung erfüllen zu können. Dr. Susanne Andree, Personalmanagementexpertin und Dozentin der Weiterbildung HR-Management bei WINGS sieht „den Kampf um die kompetentesten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter längst in den Unternehmen angekommen. Es kommt jetzt darauf an, die wichtigste Ressource eines Unternehmens in eine zukunftsweisende Personalpolitik zu integrieren.“

In den berufsbegleitenden Hochschulzertifikatskursen werden wichtige Fragen zum strategischen und operativen Personalmanagement beantwortet: Wie kann HR-Management die Organisation bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer strategischen Ziele unterstützen? Wie sollten Organisationen ihre Personalmanagementprozesse aufsetzen, um die Unternehmensstrategie im Wandel der Zeit erfolgreich umzusetzen? Den roten Faden bilden die sechs Module der Weiterbildung:

  • HR-Management in Kontext der Zeit
  • Planung, Gewinnung und Auswahl von Mitarbeitern
  • Entwicklung und Bindung von Mitarbeitern
  • Neue Anforderungen an den Arbeitsplatz und das Unternehmen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen des HR-Managements
  • Kulturwandel und Veränderungsprozesse begleiten

Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft Human Resource Manager

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

M.A.

Luisa Oldörp

+49 (3841) 7537-129