Menü
StartseiteWeiterbildung Einführung in das Gesundheitswesen

Einführung in das Gesundheitswesen

Beschreibung:

Das Modul bietet eine Einführung in das deutsche Gesundheitssystem und ordnet es in das Gesamtsystem der sozialen Absicherung der Bevölkerung in Deutschland ein. Es stellt die unterschiedlichen Bereiche des Gesundheitssystems dar und lässt das Spannungsverhältnis zwischen den Konzepten Solidarität und Selbstverantwortung erkennen, das die gesundheitspolitische Diskussion in den vergangenen Jahren prägte und in den kommenden vermutlich weiter prägen wird.

Schwerpunkte:

  • Prinzipien und Strukturen des deutschen Gesundheitssystems
  • Krankenhäuser: Finanzierung – Entwicklung – aktueller Stand (SGB V)
  • Versorgung mit ambulanten ärztlichen Leistungen (SGB V)
  • Versorgung mit ambulanten und stationären Pflegeleistungen (SGB XI)
  • Versorgung mit Arzneimitteln (SGB V)

Qualifikationsziel: 

Die Studierenden kennen die Grundsätze und die Eckpfeiler des deutschen Gesundheitssystems sowie ihre aktuellen Probleme. Sie verstehen vor diesem Hintergrund die laufenden politischen Diskussionen z.B. über die Pflegeversicherungsreform und über den Gesundheitsfonds in der gesetzlichen Krankenversicherung und können sich fundierte Urteile selbstständig bilden.


Prof. Dr. Burchard Stier

Lehrausbilder

+49 (3841) 7537-224

Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft Hochschulzertifikatskurs Gesundheitswesen

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Magdalena Groth

+49 (3841) 7537-581