Menü

Zielgruppe

  • Sie möchten professionell und ernsthaft als Business Coach tätig werden?
  • Sie wollen Ihre Kompetenzen in Ihrem bestehenden Beruf sinnvoll erweitern?
  • Sie sind Führungskraft und möchten ihre Methodenkompetenz vertiefen, um noch authentischer in herausfordernden Situationen Ihre Mitarbeiter führen?
  • Sie möchten auch in konfliktreichen Kontexten professionell und wertfrei agieren können?
  • Sie sind im Vertrieb tätig und möchten die Bedürfnisse Ihrer Kunden und Kollegen noch effektiver verstehen und entsprechend erfolgreich agieren?

... dann haben Sie gute Gründe, sich für eine Ausbildung zum Systemischen Business Coach zu entscheiden.

Die Ausbildung eignet sich besonders für...

  • Menschen mit dem Berufsziel "Business Coach"
  • Personalentwickler/-innen, die ihr Portfolio durch individuelle und maßgeschneiderte Coaching-Maßnahmen optimieren wollen
  • Führungskräfte, die Mitarbeiter in ihrer Entwicklung und in ihrem beruflichen Erfolg gezielt fördern möchten
  • Führungskräfte und Manager, die in konfliktreichen Kontexten wertfrei bleiben möchten und lösungsorientierte Ansätze ansteuern wollen
  • selbstständige Berater/-innen, die ihre Kunden unter Einsatz professioneller Coaching-Methoden noch besser unterstützen wollen
  • Systemische Prozessberater, die ihre Feldkompetenz durch eine Erweiterung der Methodenkompetenz vertiefen
  • Expertenberater, die ihre Projekte nachhaltiger beim Kunden und den entsprechenden beteiligten Mitarbeitern verankern wollen

Für praktizierende Coachs, die ihre eigenen Kompetenzen weiter ausbauen möchten, ist die Ausbildung zum Systemischen Business Coach ebenfalls ein dafür besonders gut geeigneter und zielführender Weg.

Dozentin Sandra Lengler im Interview mit den Teilnehmern Joss Hertle und Thomas Herrmann.

Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft Systemischer Business Coach

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Mediatorin (FH)

Yvonne Butzke

+49 (3841) 7537-589