Menü
StartseiteWeiterbildung › Dr. Sabine Paasche, Flechtingen

Teilnehmerin Systemischer Business Coach

Systemisches Business Coaching Teilnehmerin

Dr. Sabine Paasche, Flechtingen

Trainerin für Kommunikations- und Verhaltenstrainings

Was hat Ihnen besonders gut an der Weiterbildung zum Systemischen Business Coach (Uni of A. Sciences) bei der WINGS gefallen?
Mir war besonders wichtig, die Weiterbildung zum Systemischen Business Coach berufsbegleitend durchführen zu können. Daher war das Weiterbildungsangebot der WINGS für mich das perfekte Konzept. Ich konnte neben meiner beruflichen Tätigkeit genau die Weiterbildung absolvieren, die ich schon lange geplant hatte. Innerhalb der Weiterbildung gefiel mir besonders gut, dass dort zahlreiche Übungen, Rollenspiele und Simulationen integriert waren. Dadurch war uns sehr frühzeitig (nach dem 2. Modul) die Möglichkeit gegeben, Coaching bzw. die Anwendung systemischer Fragetechniken in der Praxis auszuprobieren. Die Durchführung von 3 eigenen Coachings vor dem 4. Modul reflektierte mir dann den hohen Grad an Wissenstransfer und Coaching-Kompetenz, den ich mir im Rahmen dieser Weiterbildung aneignen konnte.
 
Welche positiven Veränderungen (Mehrwert) sind bei Ihnen durch die Systemische Business Coach - Ausbildung eingetreten?
Die Weiterbildung hat mir geholfen, meine individuellen Kompetenzen zu reflektieren und natürlich konnte ich diese um die Coaching-Kompetenz erweitern. Damit bin ich jetzt noch besser in der Lage, Menschen innerhalb ihres beruflichen Kontextes in Veränderungsprozessen zu begleiten und Ihnen genau die Hilfestellung zu geben, die sie benötigen. In einem Aphorismus von Friedrich Nietzsche heißt es:
„Der eine sucht einen Geburtshelfer für seine Gedanken, der andere einen, dem er helfen kann. So entsteht ein gutes Gespräch."
Ich finde diesen Inhalt auf den Coaching-Prozess angewendet sehr zielführend. Besonderes Anliegen in meiner zukünftigen Tätigkeit als systemischer Business Coach ist es, diese Art „guter Gespräche" mit meinen Coachees zu erleben. Ich wurde durch die Weiterbildung der WINGS befähigt, u.a. meine sozial-kommunikative und persönliche Kompetenz zu stärken, um genau dieser Gesprächspartner zu werden.
 
Worin sehen Sie persönlich Ihren Mehrwert der Systemischen Business Coach Ausbildung für Ihren beruflichen Kontext?
Das Berufsleben in der heutigen Zeit ist geprägt von Veränderungen und stellt hohe Anforderungen an Verhaltensflexibilität und Kommunikationskompetenz jedes Einzelnen. Unternehmen und Organisationen legen im Rahmen ihrer Personalentwicklung immer mehr Wert auf soziale Kompetenz und Persönlichkeitsentwicklung. Im Berufsleben war ich bisher als Dozentin für Betriebswirtschaft / Unternehmensführung und Trainerin für Kommunikations- und Verhaltenstrainings in der Erwachsenenfortbildung tätig. Mit der Weiterbildung zum Systemischen Business Coach bin ich jetzt noch besser in der Lage, Menschen auf ihrem beruflichen Weg zu begleiten und zu unterstützen. Ich möchte sie auffordern, gerade im beruflichen Kontext ein hohes Maß an Zufriedenheit anzustreben. Dieses hohe Maß an Zufriedenheit entsteht aus meiner Sicht vor allem dann, wenn eine höchstmögliche Übereinstimmung zwischen „Unternehmensphilosophie" und Werten und Normen des einzelnen Mitarbeiters besteht. Da Werte im Verlauf der Persönlichkeitsentwicklung eines Menschen nicht statisch sind, ist es sinnvoll und hilfreich, in diversen Zeitabständen die aktuelle berufliche Situation zu reflektieren. Als Systemischer Business Coach ist es mir möglich, meinen Coachee professionell dabei zu unterstützen. Ich helfe, verborgene Ressourcen zu entdecken sowie bisher nicht eingesetztes Wissen und Fähigkeiten zu identifizieren und zu fördern.
 
zurück ->

Mehr erfahren

über Weiterbildung Wirtschaft Systemischer Business Coach

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Mediatorin (FH)

Yvonne Butzke

+49 3841 753 - 7589

WhatsApp