Menü
StartseiteMasterWirtschaftsinformatikEinführung IT-Architektur und IT-Systementwicklung

Einführung IT-Architektur und IT-Systementwicklung

Inhalt 

  • Vom IT-Projekt zur konzeptuellen Planung von IT-Anwendungslandschaften unter Berücksichtigung technischer, gestalterischer und wirtschaftlicher Aspekte - Entwicklungstrends und Relevanz für die Wirtschaftsinformatik
  • Aufgaben, Skills und Arbeitsweisen des IT-Architekten
  • IT-Architektur-Disziplinen
  • IT-Unternehmensarchitektur und -Architekturmanagement
  • Schichten- und Sichtenmodelle von IT-Unternehmensarchitekturen
  • Analyse und Bewertung von IT-Unternehmensarchitekturen
  • Strategien und Methoden der IT-Systementwicklung im Kontext der Entwicklung von IT-Unternehmensarchitekturen

Qualifikationsziele

Den Studierenden soll ein grundlegendes Verständnis der IT- Architektur und der IT-Systementwicklung vermittelt werden. Die Qualifikation ist anwendungsorientiert. Im Einzelnen werden nachstehende Ziele angestrebt:

  • Motivation für die IT-Architekturmodellierung und IT-Systementwicklung als Anwendungsgebiet der Wirtschaftsinformatik
  • Befähigung zur Analyse, Bewertung und konzeptionellen Weiterentwicklung von IT-Architekturen in Unternehmen
  • Befähigung zur Leitung von IT-Systementwicklungs- und - Einführungsprojekten
  • Befähigung zum Anwenden moderner Modellierungs- und Entwicklungsmethoden und -Werkzeuge

Die Studierenden sollen grundsätzlich in die Lage versetzt werden, die Potenziale einer systematischen IT-Architektur und IT-Systementwicklung in Unternehmen zu erschließen und aktiv zu nutzen. Dies erfolgt auf der Grundlage von Architektur-Management-Konzepten.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. Erhard Alde
+49 3841 753 - 7618

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

B.A. Betriebswirtschaft

Janett Schumacher

+49 3841 753 - 7726