Menü
StartseiteMasterWirtschaftsinformatikInternet-Technologien

Internet-Technologien

Inhalt:

In der Lehrveranstaltung werden Prinzipien, Methoden, Werkzeuge und Produkte der Informatik untersucht, diesich zum Einsatz im Internet eignen. Dabei liegen die Schwerpunkte bei aktuellen Entwicklungen der Internet-Technologie. Die Teilnehmer erwerben und erproben Kenntnisse in einem konkreten Projekt unter Benutzung desInternets. Dazu können die technischen Möglichkeiten im Sun-Pool und im Internet-Labor am Fachbereich sowieim Multimedia-Pool der Hochschule genutzt werden.Themenbereiche sind u.a.:

  • Protokolle und Werkzeuge für Internetanwendungen, z.B. CGI, HTTP, Wiki 
  • Beschreibungssprachen für Internetdokumente, z.B. XHTML     
  • Server für Internetanwendungen, z.B. HTTP-Server (Apache)
  • Server- und clientseitige Programmierung von Internetanwendungen

Qualifikationsziele:

Teilnehmer werden befähigt, Technologien und Werkzeuge der Informatik für den Einsatz im Internet auszuwählen, zu bewerten und einzusetzen. Dabei werden neben dem technischen Wissen auch Kenntnisse aus den Bereichen Marketing, Wirtschaftsrecht und Projektmanagement vertieft. In Projektgruppen wird selbständig Wissen in einem speziellen Teilgebiet der Internet-Technologien erworben, dabei Fähigkeiten zur Teamarbeit weiter entwickelt.

 

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. rer. nat Rüdiger Blach
+49 (3841) 753-382

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

B.A. Betriebswirtschaft

Janett Schumacher

+49 (3841) 7537-726