Menü
StartseiteMasterWirtschaftsinformatikInternet-Technologien

Internet-Technologien

Inhalt

In der Lehrveranstaltung werden Prinzipien, Methoden und Werkzeuge der Informatik untersucht, die sich zum Einsatz im Internet eignen. Dabei liegen die Schwerpunkte auf grundlegenden Bereichen der Internet-Technologie:

  • Protokolle für Internet-Anwendungen, z.B. HTTP, CGI
  • Beschreibungssprachen für Internet-Dokumente, z.B. HTML, CSS
  • Server- und clientseitige Programmierung von Internet-Anwendungen, z.B. mit JavaScript, PHP
  • Standardsoftware für Internet-Anwendungen, z.B. Apache-Webserver

Qualifikationsziele

Teilnehmer werden befähigt, Techniken und Produkte der Informatik für den Einsatz im Internet auszuwählen, zu bewerten und einzusetzen. Dazu sind neben dem in diesem Modul erworbenen technischen Wissen Lehrinhalte aus anderen Lehrveranstaltungen ergänzend erforderlich, z.B. zum Projektmanagement, zum Internetrecht, zum Datenschutz und zur Datensicherheit. Gleichzeitig liefern die in diesem Modul erworbenen Kenntnisse Hintergrundwissen z.B. für die Bereiche E-Business, E-Commerce, Medienmanagment und IT-Sicherheit.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. rer. nat Rüdiger Blach
+49 3841 753382

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

B.A. Betriebswirtschaft

Janett Schumacher

+49 3841 753 - 7726