Menü
StartseiteMasterWirtschaftsinformatikDatenbanken in Unternehmen

Datenbanken in Unternehmen

Inhalt

Datenbanksysteme (DBS) sind das Kernstück geschäftskritischer Anwendungen. In diesem Modul werden aktuelle Themen aufgegriffen, die beim professionellen Einsatz von Datenbanken in Unternehmen eine entscheidende Rolle spielen.:

  • Architektur, Administration und Schnittstellen
  • Fortgeschrittene Abfragen und Optimierung
  • Transaktionsmanagement und moderne Verfahren
  • Erweiterte Datenstrukturen, XML- und Geodaten
  • Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit, Cloud
  • Data Warehouse-Konzepte und Design
  • Multidimensionale Datenmodellierung
  • OLAP und Business Intelligence-Werkzeuge

Lernziele

Kenntnisse: Prinzipien und Paradigmen von DBS. Fortgeschrittene Datenbanktechnologien und -verfahren sowie Unternehmensanforderungen.
Fertigkeiten: Produktiv einsetzbare Datenbanksysteme für Projekte eigenständig planen, entwerfen, erstellen und verwalten. Datenbankgestützte Datenanalysen.
Kompetenzen: Ein komplexes datenbankorientiertes Problem wissenschaftlich orientiert analysieren, lösen, kritisch beurteilen sowie strategisch handeln und entscheiden. Projektverantwortung im Unternehmen.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Steffan
+49 3841 753 - 7606

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

B.A. Betriebswirtschaft

Janett Schumacher

+49 3841 753 - 7726

WhatsApp