Menü
StartseiteMasterQuality Management (QM)Erfahrungsberichte › Bernhard Weißer, Schramberg

Studenten berichten

 Fernstudium Quality Management Absolvent Weißer

Bernhard Weißer, Schramberg (Baden-Württemberg)

Quality Engineer (Qualitätsvorrausplanung) bei einem weltweiten Zulieferer für Systemhersteller in der Automobil- und Gebrauchsgüterindustrie

 

Welche Motivation hatten Sie sich in das Master Fernstudium Quality Management einzuschreiben?
Qualitätsmanagementmethoden und -kenntnisse sind heute im Automotivebereich (z. B. ISO TS 16949) unerlässlich. Für meine Tätigkeit im technischen Risikomanagement (Schnittstelle zwischen Produktplanung, Prozessentwicklung und Qualitätsmanagement) ist dieser Masterstudiengang genau der richtige Weg, um für die immer höheren Anforderungen im Qualitätsmanagement gut gerüstet zu sein. Gerade die Möglichkeit den Studienabschluss "Master of Engineering" berufsbegleitend zu erlangen, macht diese Art zu studieren besonders interessant.

 

Welche bisherigen Erfahrungen haben Sie mit dem Studiengang gemacht und wurden Ihre Erwartungen erfüllt?
Meine Erwartungen an den Master in Quality Management wurden bislang erfüllt. Die sehr praxisorientierte Auswahl der Studienfächer sowie die Möglichkeit nach Studienabschluss direkt die Prüfung zum DGQ-Qualitätsmanager zu absolvieren, machen diesen Studiengang besonders wertvoll. Die Dozenten sind fachlich sehr kompetent und die Studienbetreuung funktioniert ebenfalls sehr gut.

zurück ->

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Quality Management

Infomaterial erhalten

Studienberaterin

Diana Brechlin

+49 (3841) 7537-463

Studienbetreuerin

Dipl.-Ing.

Gesine Schmidt

+49 (3841) 7537-895