Menü
StartseiteMasterModuleRechnerunterstützte Qualitätssicherung

Rechnerunterstützte Qualitätssicherung

Ziele:

Vermittlung von mathematischen Methoden und Verfahren zur Qualitätssicherung und die rechentechnische Umsetzung für die Praxis

Lehrinhalte:
  • Statistische Prozesskontrolle (SPC)
  • Maschinen- und Prozessfähigkeit
  • Messgerätefähigkeit
  • Grundlagen der Koordinatenmesstechnik, Prüfplanung, Messablaufplanung, Antast- und Auswertestrategien
  • Wirtschaftlichkeit der Koordinatenmesstechnik
  • Automatisierung von Prüfprozessen

Fachverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. habil. Ralf-Jörg Redlin
+49 (3841) 7537-430

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Quality Management

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Ing.

Gesine Schmidt

+49 (3841) 7537-895