Menü
StartseiteMasterModuleQualitätskosten

Qualitätskosten

Ziele:

Die Studierenden erlernen die Bedeutung und das Prinzip der betrieblichen Kosten- und Leistungsrechnung sowie die Bedeutung von Kosten im Zusammenhang mit dem Qualitätsmanagement. Sie sind in der Lage, qualitätsbezogene Kosten zu erfassen, zu bewerten und zu optimieren.

Lehrinhalte:

  • Betriebliche Wertschöpfung und Arten der Leistungserbringung
  • Der allgemeine Kostenbegriff
  • Zweck und Aufbau der betrieblichen Kosten- und Leistungsrechnung einschließlich der Kostenarten-, Kostenstellen- und  Kostenträgerrechnung sowie der Voll- und Teilkostenrechnung
  • Einführung in die Investitionsrechnung
  • Modelle zur wertbezogenen Sichtweise der Qualität
  • Der Kostenbegriff im Qualitätsmanagement
  • Begrifflichkeiten, Gliederung und Erfassung qualitätsbezogener Kosten
  • Methoden zur Planung und Senkung von qualitätsbezogenen Kosten

Fachverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Roland Larek, M.BC.
+49 (3841) 7537-458

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Quality Management

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Ing.

Gesine Schmidt

+49 (3841) 7537-895