Menü
StartseiteMasterMBA Gesundheitsmanagement (online)Finanzmanagement in Gesundheitsunternehmen

Finanzmanagement in Gesundheitsunternehmen

Inhalte

Erläuterung gesetzlicher Grundlagen der Finanzierung verschiedener Akteure im Gesundheitswesen

  • das DRG-System, seine Steuerungswirkungen auf das Verhalten der Krankenhäuser, Budgetverhandlungen mit Krankenkassen, Investitionsfinanzierung, übrige Entgeltformen und Liquiditätsmanagement der Krankenhäuser
  • das System pauschalierender Entgelte für Psychiatrien und psychosomatische Krankenhäuser
  • Tagessätze und Fallpauschalen für Reha-Leistungen
  • Pflegegrade, Pflegesätze, Leistungskomplexe und Investitionsfinanzierung in der stationären und ambulanten Pflege
  • Sicherstellungsauftrag und Gesamtvergütung der Kassen(zahn)ärztlichen Vereinigungen, Morbiditätsbezug, Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM), Honorarverteilungsverträge und Regelleistungsvolumina, Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) für privatärztliche Leistungen
  • Beiträge und Bundeszuschüsse, Gesundheitsfonds, Selbstverwaltung und Verwaltungskosten, Leistungen der Versicherungen
  • Ergebnis- und Liquiditätsmanagement von Apotheken

Fachverantwortlicher

Prof. Dr. Burchard Stier
+49 (3841) 7537-224

Mehr erfahren

über Fernstudium Master MBA Gesundheitsmanagement (online)

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

LL.B.

Wenke Schütt

+49 (3841) 7537-812