Menü

Anita Jagota

Anita Jagota

Anita Jagota, Berlin

Ich bin ein Fan des lebenslangen Lernens. Das Fernstudium ermöglichte mir die Flexibilität, die ich brauchte, um Berufstätigkeit und Studium zu vereinbaren. Wichtige Kriterien waren neben dem Inhalt, die Auswahl der Prüfungsstandorte und die geringen Präsenzphasen. Das Fernstudium bei WINGS hat einfach am besten gepasst.

Die Themen der Module wurden von den Dozenten sehr praxisnah präsentiert. Fragen oder Probleme konnten innerhalb kürzester Zeit geklärt werden. Besonders gut hat mir der Zugang auf E-Books und die Möglichkeit der Recherche im Campusportal der Hochschule Wismar gefallen.

Zunächst fehlt der direkte Austausch mit den Kommilitonen und mit den Dozenten, wie man ihn vom Präsenzstudium schon kannte. Der Austausch konzentriert sich beim Fernstudium auf die Onlinetutorien und die gemeinsamen Präsenzphasen und -arbeiten, hier gilt es sich aktiv einzubringen und die wenige gemeinsame Zeit zu nutzen.

Ich muss mich zunächst wieder daran gewöhnen, nicht mehr am Ende des Monats eine Hausarbeit abzugeben oder eine Klausur zu schreiben. Zu Leerlauf wird es allerdings nicht kommen.

Für das Studium benötigt man Selbstdisziplin und Eigenmotivation. Wer Spaß am selbstständigen Lernen hat, der ist bei einem Onlinestudium genau richtig. Selbst festgelegte Lernzeiten und Lernziele erleichtern das Studium. Im Laufe des Studiums wird es immer Phasen geben, in denen der Arbeitsaufwand und die damit verbundene Belastung recht groß sein werden, so ging es auch mir. Mein Rat: Nicht aufgeben, umso größer ist dann die Freude über den Abschluss.

Mehr erfahren

über Fernstudium Master MBA Gesundheitsmanagement (online)

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Pflegewirtin (FH)

Andrea Höhn

+49 3841 753 - 7847

WhatsApp