Menü

Persönlich nachgefragt

Kai Diederichsen Master Architektur und Umwelt WINGS

Kai Diederichsen 

wohnt in Mexiko und hat bei WINGS den englischsprachigen Master Architecture & Environment studiert. Er arbeitet in Mexico-City als Lichtdesigner. Wir haben ihn zu seinem Fernstudium befragt.

Was hat Ihnen an Ihrem Onlinestudium bei WINGS besonders gut gefallen?
Am meisten haben mir die Wochen in Deutschland gefallen, die verschiedenen Orte in denen wir waren, die tolle Organisation und der warme und menschliche Umgang mit den Professoren. 

Sie haben im Ausland studiert, mit welchen Hürden hatten Sie zu kämpfen? (Zeitumstellung, Prüfungssituationen)
Mit der Zeitumstellung und damit, dass Studium in das tagtägliche Leben einzufädeln. Wenn man in der Uni vor Ort studiert ist man 100 Prozent auf das Studium fixiert und konzentriert. Beim Fernstudium geht das normale Tempo des Lebens weiter und nebenbei muss man noch studieren.

Wie ist Ihnen WINGS entgegengekommen und wie hilfreich war die persönliche Studienbetreuung?
Die Studienbetreuung war immer hilfsbereit und hatte stets einen auf mich angepassten Lösungsvorschlag parat.

Was konnten Sie aus dem Fernstudium für die Praxis/ den Job mitnehmen?
Ich habe meine Vision zum Thema Nachhaltiges Planen und Bauen durch das Studium grundsätzlich geändert und das setze ich langsam und mit Erfolg im Bereich Lichtplanung und Tageslichtplanung um.

Wie hat sich Ihr Leben durch das Fernstudium verändert?
Noch hat es sich nicht viel verändert, aber ich hoffe, dass wird es noch in den nächsten Jahren.

Wie geht’s jetzt beruflich für Sie weiter?
Vorerst arbeite ich als Lichtplaner in Mexiko weiter. Doch wer weiß, vielleicht wird mein Traum ja doch nochmal in Erfüllung gehen, wieder für eine Zeit nach Deutschland zu kommen und dort zu arbeiten.

Ihr Fazit nach dem Studium?
Es war eine super-schöne Zeit, und es ist nie zu spät für ein Studium: ich habe meinen Master mit Ende 40 geschafft. Natürlich bin ich jetzt sehr glücklich es hinter mir zu haben, doch würde ich es auf jeden Fall nochmal genauso machen.

Was würden Sie Studieninteressierten raten?
Ein Masterstudium bei WINGS lohnt sich auf jeden Fall, egal in welchem Alter. Es sind einmalige Erfahrungen die für immer bleiben. Doch man muss wissen, dass es auch sehr anstrengend ist und dass man voll dabei sein muss. 

Falls Sie noch etwas sagen möchten, haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu:
Ich bedanke mich für die tolle Erfahrung, die tollen Menschen die mich bei dieser Erfahrung begleitet haben. Ich bedanke mich auch bei meiner Familie, denn ohne deren Unterstützung wäre ein Masterstudium unmöglich.

Mehr erfahren

über Fernstudium Master
Architektur und Umwelt

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

M.A. Architektur

Milesa Jevtic

+49 3841 753 - 7582

WhatsApp