Menü
StartseiteMasterArchitektur und UmweltPlanung und Entwurf - im Neubau

Planung und Entwurf - im Neubau

Integraler Entwurf

Aufbauend auf dem Verständnis der Fachinhalte des Bachelorstudiums werden die vorhandenen Entwurfskenntnisse durch Spezialwissen auf den Gebieten der Umwelt- und Technikwissenschaften, der Bauökonomie und des Baumanagements und der Planungsmethodik weiter vertieft.

Schwerpunkt der Entwurfsarbeit ist die Integration der technischen, ökologischen und ökonomischen Zwänge in architektonische und gestalterische Konzepte, die im Rahmen eines integralen Entwurfes umfassend bearbeitet und angemessen dargestellt und präsentiert werden.

Die Fähigkeit zu architektonischer Gestaltung, die sowohl ästhetischen als auch technischen Erfordernissen gerecht wird.

 

  • Methoden, Instrumente und Verfahren des ganzheitlichen Gebäudeentwurfs: Zielfindung / Projektentwicklung / Programm
  • Entwerfen und Konstruieren von nachhaltigen Gebäuden: Entwurfsgrundlagen/Randbedingungen für den ganzheitlichen Gebäudeentwurf
  • Entwurf integrierter Gebäudekonzepte unter Berücksichtigung von:
    - Funktion und Nutzung (Betrieb / Ausnutzung)
    - Nutzung und Erschließung (Flexibilität / Variabilität))
    - Erschließung und Orientierung (Klima / Lage)
    - Konstruktion und Technik (Gebäudeklima)
    - Material und Fügung (Gewicht, Masse)
    - Fügung und Formfindung (additive / integrierte Systeme)
  • Entwicklung von Um- und Ausbaukonzepten unter umweltadäquaten Gesichtspunkten
  • Auseinandersetzung mit den strukturellen, bautechnischen und praktischen Fragestellungen und den Herausforderungen Energie einsparender und ressourcenschonender Architektur.

Fachverantwortlicher

Prof. Dipl.-Ing. Martin Wollensak
+49 (3841) 7537-138

Mehr erfahren

über Fernstudium Master Architektur und Umwelt

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

M.A. Architektur

Milesa Jevtic

+49 (3841) 7537-582