Menü

Dashak Agarwal aus India über seine Erfahrungen im Master Lighting Design

Warum haben Sie sich für den berufsbegleitenden Master Lighting Design entschieden?
„Ich wollte meine bisherigen Fähigkeiten auf dem Gebiet des Architectural Lighting ausbauen. Als Führungskraft musste ich im Bereich Lichtgestaltung für Mehrwert sorgen. Um selbst stärker zu den Projekten beitragen zu können, an denen ich aktuell und zukünftig arbeite, war das Fernstudium an der Hochschule Wismar perfekt, um die erforderlichen Kenntnisse im Lighting Design zu erwerben.“

Welche beruflichen und persönlichen Vorteile hat Ihnen das Studium gebracht?
„Aus beruflicher Sicht hat man hier weltweit einmalige Gelegenheiten zum Networking. Auf persönlicher Ebene bekommt man durch die Begegnung mit Menschen aus aller Welt nicht nur einen Einblick in andere Kulturen, sondern durch deren immense Erfahrung auch Zugang zu einem enormen Wissensschatz. Nicht zuletzt kann man hier die besten Freundschaften knüpfen.“ 

Was macht diesen Studiengang so besonders?
„Der Studiengang Architectural Design and Design Management der Hochschule Wismar ist insofern einzigartig, als dass er einem die Flexibilität bietet, Beruf und Studium miteinander zu verbinden. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, in zwei Jahren zwei verschiedene Standorte zu besuchen.“

Wie gefällt Ihnen das Studienkonzept – also die Kombination aus Selbstlernphasen mit Präsenzveranstaltungen (Workshop-Wochen, Exkursionen)?
„Das Studienkonzept in Wismar war anders als alle anderen, die ich zuvor gesehen hatte, und einer der entscheidenden Gründe, mich für diesen Studiengang zu bewerben. Das Curriculum ist sehr ausgewogen und bereitet die Studierenden optimal für eine Tätigkeit in dem Bereich vor.“

Wie bewerten Sie den Austausch und die Zusammenarbeit mit Ihren Kommilitonen und Dozenten?
„Obwohl wir uns in drei unterschiedlichen Zeitzonen aufhielten, klappte die Zusammenarbeit zwischen mir und meinen Kommilitonen außergewöhnlich gut – was für einen guten Austausch und eine gute Kooperation spricht. Anfangs gab es sicherlich einige Hürden, doch mit der Zeit lief alles viel reibungsloser und wurde ganz einfach. Die Dozenten waren immer per E-Mail erreichbar und standen uns für Fragen und Sorgen zur Verfügung.“

Mehr erfahren

über Fernstudium Master
Lighting Design

Infomaterial erhalten

Bewerbungskoordinator

B.A. Betriebswirtschaft

Robert Friedrich

+49 3841 753 - 7229

WhatsApp