Menü
StartseiteDiplomInhalteDatenbanken

Datenbanken

Beschreibung:

Praxisorientierter Einstieg in SQL, Datenbankdesign und Datenbankprogrammierung

Inhalt:

  • Grundlagen und Prinzipien von Datenbanksystemen
  • Relationale Algebra und Konzepte relationaler Datenbanksysteme
  • Einführung in die Datenbanksprache SQL (1-4)
    1. Tabellen und weitere Datenbankobjekte erstellen
    2. Daten einfügen und aktualisieren
    3. Datenabfragen und Funktionen für erste Datenanalysen
    4. Zugriffsberechtigungen verwalten
  • Konzepte der Transaktionsverarbeitung in Datenbanken
  • Datenmodellierung und Datenbankdesign (Relationale Normalformen und Normalisierung von Tabellen; E/R-Modellierung und konzeptuelles Datenbankdesign)
  • Einführung in die Datenbankprogrammierung mit PL/SQL (Prozeduren, Funktionen, Pakete und Trigger)

Qualifikationsziel:

Datenbanken bilden den Kern moderner Geschäftsanwendungen. Ziel dieses Fachs ist das grundlegende Verständnis für die Konzepte, Kommunikation, Programmierung und das Design von relationalen Datenbanken. Dabei steht vor allem der praktische Umgang mit SQL und PL/SQL im Vordergrund. Eingesetzt werden die aktuellen Versionen der Datenbanksysteme Oracle und MySQL.

Viele Probleme mit datenbankbasierten Anwendungen entstehen durch ein unvorteilhaftes Datenbank-Design. Studierende sollen durch dieses Fach in der Lage sein, Unternehmensanforderungen zu analysieren, die Ergebnisse in einem Entity-Relationship-Diagramm darzustellen sowie Tabellen und andere Datenbankobjekte dieses Modells zu definieren und zu verfeinern.

Fachverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Steffan
+49 (3841) 7537-606

Mehr erfahren

über Fernstudium Diplom Wirtschaftsinformatik

Infomaterial erhalten

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Komm.-Wirt. (FH)

Anja Schmidt

+49 (3841) 7537-586